Dienstag, 18. September 2018

Unsere liebsten Kinderbücher: Starke Mädchen - Ein Gastbeitrag von Mint&Malve


In unserer neuen Runde der liebsten Kinderbücher geht es heute um starke Mädchen. Dazu habe ich mir Unterstützung von Eliane vom Blog Mint & Malve geholt. Sie hat uns 6 fantastisch klingende Bücher mitgebracht! Übrigens hat Eliane es mit ihrem Blog in die Endrunde des Buchblog Awards 2018 geschafft, wofür ich ihr fest die Daumen drücke! Und nun übergebe ich das Wort an Eliane.

Starke Mädchen braucht die Welt


Starke Mädchen und Frauen sind in Kinderbüchern Mangelware. Die Auswahl an Büchern ohne Geschlechterklischees nimmt aber erfreulicherweise immer mehr zu. Sechs Bücher, in denen Mädchen bzw. Frauen die Hosen anhaben, möchte ich euch heute vorstellen – auch Jungs dürften davon begeistert sein!



Sonntag, 16. September 2018

Bilderbuchwoche Verlosung: "Kekse?! Die krümeligste Ausrede der Welt"



Nun ist unsere Bilderbuchwoche auch schon wieder zu Ende. Aber ich habe hier noch viele tolle Bilderbücher liegen, die ich euch in den nächsten Wochen vorstellen möchte. Als Abschluss möchte ich wieder ein Bilderbuch verlosen: "Kekse?! Die krümeligste Ausrede der Welt" von Gundi Herget.

Samstag, 15. September 2018

Bilderbuchwoche Tag 6: Das Wimmelbuch mit Katz und Maus



Heute habe ich noch ein Wimmelbuch für euch, das sich von anderen Wimmelbüchern abhebt. Als das Buch ankam, waren der Räuberhauptmann und ich gerade allein. Und während ich durch das Buch blätterte kam es tatsächlich dazu, das wir zwei Erwachsene zusammen gesucht haben. Und es ist gar nicht so einfach, die gesuchten Sachen zu finden. Aber das Buch ist noch viel mehr als ein Wimmelbuch.


Freitag, 14. September 2018

Bilderbuchwoche Tag 5: Pierre, der Irrgarten-Detektiv



Die meisten Wimmelbücher richten sich an kleinere Kinder. Heute habe ich ein Wimmelbuch, das gleichzeitig ein Detektivfall ist, für Kinder ab 6 Jahren. Aber auch die Eltern und die Oma saßen hier schon und haben Wege durch den Irrgarten gesucht und die Dinge aus der Aufgabenstellung. Ein wunderbares Wimmelbuch für größere Kinder und auch Erwachsene.

Donnerstag, 13. September 2018

Bilderbuchwoche Tag 4: Spinnen-Alarm: Das große (Spinnen-) Angst-weg-Buch




Ich finde Spinnen total faszinierend und beobachte sie auch gerne. Das einzige was ich nicht mag ist, wenn ich unbemerkt in ein Spinnennetz laufe oder reinfasse. Ich habe auch kein Problem eine Spinne mit der Hand einzufangen und umzusiedeln. Aber viele andere Menschen haben regelrecht Angst vor Spinnen. Ich muss auch zugeben, dass ich im Schulgartenunterricht in der Grundschulzeit durch die Jungen in meiner Klasse frühzeitig abgehärtet wurde. Deren größter Spaß war es nämlich Spinnen einzufangen und den Mädels in den Nacken zu setzen. Aber (zumindest hier in Deutschland) gibt es eigentlich keinen Grund, sich vor Spinnen zu fürchten. Trotzdem tun es viele. Aber dagegen gibt es jetzt dieses schöne Spinnen-Angst-weg-Buch von Nina Dulleck.

Mittwoch, 12. September 2018

Bilderbuchwoche Tag 3: Hotel Schlafgut



Der Bär hat es wirklich nicht leicht. Er möchte Winterschlaf in seiner Höhle machen. Bei ihm sind all seine Freunde. Aber wenn der Waschbär schnarcht, der Biber zappelt, das Stinktier streng riecht und er überhaupt für alle eine kuschelige Matratze zu sein scheint, ist es einfach unmöglich einzuschlafen. Irgendwann gibt der Bär entnervt auf, ruft im Hotel an und reserviert ein Zimmer.

Dienstag, 11. September 2018

Bilderbuchwoche Tag 2: Der höchste Bücherberg der Welt: Freude am Lesen wecken


Der größte Bücherberg der Welt Bilderbuch Jumbo Lesefreude


Das Bilderbuch „Welche Farbe hat ein Kuss?“ von Rocio Bonilla ist hier auf dem Blog eines der beliebtesten Bücher. Die Rezension wurde in den letzten Wochen tatsächlich mehr als 8000mal gelesen. Nun hat Rocio Bonilla ein neues Bilderbuch herausgebracht und ich muss sagen, es ist wieder so toll und es geht auch noch um das Lieblingshobby Lesen.