Donnerstag, 15. November 2018

Ich liebe Regentage!




Katze Kalina liebt Regentage. Ihr Mitbewohner Pudel Hugo dagegen so gar nicht. Aber wie eine Mutter weiß Kalina genau, welche Anreize sie bei Hugo setzen muss, damit er sie hinaus in den Regen begleitet. Während Hugo nämlich schon alle seine Cookies aufgefuttert hat, sind auf Kalinas Teller noch ein paar leckere Exemplare zu sehen. Um die Sache beim Namen zu nennen: Kalina besticht Hugo mit ihren Cookies. Missmutig sucht Hugo seine Regenjacke und die Gummistiefel raus und folgt der gut gelaunten Kalina in den Regen. 

Dienstag, 13. November 2018

Willow Willpower

Amelia Earheart Starke Frauen und Mädchen im Bilderbuch


Die kleine Willow hat einen großen Traum. Sie möchte fliegen können. Eines Tages hat ihre Mama eine Überraschung für sie und nimmt sie mit in ein Luftfahrtmuseum. Dort treffen sie in der Ausstellung auf Amelia Earhart, die 1928 als erste Frau, den Atlantik in einem Non-Stop-Flug überquerte. Willow ist total fasziniert von Amelia Earhart und findet in ihr ein neues Vorbild. Ihre Mutter bestärkt sie darin, an ihre Träume zu glauben. 

Sonntag, 11. November 2018

Schieb den Wal zurück ins Meer

Bilderbuch Wettbewerb für Illustratoren Wal Reime

Die Erkältungszeit ist unleugbar hier angekommen. Meine Räuber schniefen und husten, aber so schnell haut sie nix um. Habt ihr schon mal überlegt, was passiert, wenn sich das Meer gekältet? Da kann es schon vorkommen, dass ein besonders heftiges „Hatschi“ einen großen Wal an Land katapultiert. Oje, so war das nicht vom Meer gewollt. Das Meer bittet eine kleine Maus, den Wal zurück ins Meer zu schieben.

Samstag, 10. November 2018

#3Bücher aus dem Regal… die sich auch ohne Schutzumschlag nicht verstecken müssen



His&Her Books hat eine neue Mitmachaktion ins Leben gerufen, die das Ziel hat auch ältere Bücher mal wieder aus dem Regal zu holen. In dieser Woche sind Bücher gesucht, die auch ohne Schutzumschlag wahre Schmuckstücke sind. 

Nun ist es bei Kinderbüchern gar nicht so einfach passende Kandidaten zu diesem Thema zu finden, da es recht wenige Kinderbücher mit Schutzumschlägen gibt. Aber ich habe mich für euch auf die Suche begeben und bin fündig geworden. 

Donnerstag, 8. November 2018

3 wunderschöne Tiersachbücher über die Welt der Bären, Artenvielfalt und Tierische Freundschaften


Mein jüngster Sohn war schon als ganz Kleiner ein großer Tierfan. Dicke Pappbücher mit vielen Tieren konnten ihn lange beschäftigen und er fragte gerne die Tiernamen ab. Mit nun mehr als 5 Jahren ist diese Tierliebe geblieben und so haben wir auch viele Tiersachbücher zu Hause. 

Heute möchten wir 3 Sachbücher über Tiere, die Kindern ab 5 Jahren viel Freude bereiten, vorstellen. Zumindest unseren kleinen Räuber konnten diese Tierbücher voll überzeugen: einmal ein Buch über Bären, das uns Bären aus aller Welt mit einem Augenzwinkern vorstellt, dann ein sehr großformatige Sachbuch über die Artenvielfalt und ein Buch, das sich mit den ungewöhnlichen Sachthema Symbiosen im Tierreich beschäftigt. 

Dienstag, 6. November 2018

Mit Feli durch die Nacht: Planeten, Sterne, Umlaufbahnen



Wusstet ihr, dass der Winter am besten für Beobachtungen am Sternenhimmel geeignet ist? Nicht nur, dass es früh dunkel und spät hell wird, auch die hellsten Sterne sind zu sehen. Die kleine Katze Feli erzählt uns am Anfang erst einmal, was wir alles brauchen und wohin wir für die Sternenbeobachtung am besten gehen sollten. Danach erfahren wir auch schon alles wichtige zum Nachthimmel, z.B. welche unterschiedlichen Lichter wir sehen können, denn nicht alles was am Himmel leuchtet, ist ein Stern. Feli gibt uns auch Tipps zur Orientierung mit Hilfe von Sternen.

Sonntag, 4. November 2018

Floras Atelier


Naturbasteleien Naturschätze Basteln mit Eichenkappen Eicheln Ahornnasen Zapfen Muscheln Steinen Schneckenhäusern Blättern Blatttiere


Wenn man mit Kindern zusammenlebt, sind Hosen- und Jackentaschen irgendwie ständig voll mit Steinen, Muscheln, Schneckenhäusern oder im Moment vor allem mit Kastanien und Eicheln. Ständig wandern kleinere und größere Äste in unsere Kofferraum und werden im Garten zu interpretationswürdigen Konstruktionen zusammengebaut. Was ich damit sagen will, Kinder sind (wie auch viele Erwachsene) Jäger und Sammler. Flora drückt es etwas anders aus. Sie redet vom Suchen und Finden.