Donnerstag, 21. Oktober 2021

Ich bin aber noch kein bisschen müde!


Bilderbuch "Ich bin aber noch kein bisschen müde"

 

Die Redewendung „Schlafen wie ein Murmeltier“ hat wohl schon jeder gehört. Aber was macht man, wenn das kleine Murmeltier nicht einschlafen will? Eltern kennen das gut. Während man selbst müde ist und sich nach Ruhe sehnt, ist der Nachwuchs putzmunter. Auch die Murmeltiereltern im Bilderbuch "Ich bin aber noch kein bisschen müde!" sind ziemlich ratlos, wie sie ihren kleinen Schatz zum Einschlafen bringen können.

Dienstag, 19. Oktober 2021

Alice im Wunderland - Eine zauberhafte Schmuckausgabe von Valeria Docampo

 

Alice im Wunderland - Eine zauberhafte Schmuckausgabe von Valeria Docampo

Über 150 Jahre ist der Kinderbuchklassiker "Alice im Wunderland" bereits alt und viele Illustrator*innen haben das Buch bereits mit ihren Bildern bereichert. Nun gibt es die vielleicht schönste Ausgabe, die es je gegeben hat. Valeria Docampo hat dem Klassiker ein neues Gewand gegeben. Das Werk ist sehr großformatig, hat einen auffällig pinken Leinenrücken und ist wunderschön modern ohne die Figuren zu entfremden.

Sonntag, 17. Oktober 2021

Kinder und Feste der Welt - 2 Sachbücher für Weltentdecker

 

Kinder und Feste der Welt - 2 Sachbücher für Weltentdecker

Mit Büchern die Welt zu entdecken, macht uns immer großen Spaß. Nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen können hier immer noch etwas dazulernen. Zwei schöne Bücher über die Kinder der Welt und wie sie feiern, möchte ich euch heute vorstellen.

Donnerstag, 14. Oktober 2021

Der karierte Käfer - 14 3/3 Geschichten

 

Der karierte Käfer - 14 3/3 Geschichten

Jens Rassmus illustriert nicht nur Bücher, sondern schreibt auch selbst Geschichten. In "Der karierte Käfer" stellt er uns 15 tierische Kurzgeschichten vor, wobei eine der Geschichten in 3 Teilen geschrieben wurde, daher auch der Untertitel 14 + 3/3 Geschichten. Aber was hat es nun mit dem karierten Käfer auf sich?

Dienstag, 12. Oktober 2021

Lustige Vorlesebücher für Kinder ab 5 Jahren


Lustige Vorlesebücher für Kinder ab 5 Jahren

Ich liebe unsere gemeinsame Vorlesezeit und hoffe, dass meine Kinder sie auch noch eine Weile beibehalten wollen. Heute möchte ich euch 6 lustige Vorlesebücher vorstellen, die uns alle sehr gut gefallen haben. 

Sonntag, 10. Oktober 2021

Verborgene Welt des Mikrokosmos - Eine Reise ins unendlich Kleine


Buch Verborgene Welt des Mikrokosmos - Eine Reise ins unendlich Kleine


Viele Dinge sind so winzig, dass sie dem menschlichen Auge verborgen bleiben. Auch wenn den winzigen Lebewesen wie Bakterien, Viren und Schimmelpilzen ein schlechter Ruf anhaftet, sind viele von ihnen sehr nützlich und ohne sie könnten wir nicht leben. Wusstet ihr z.B. das jeder Mensch mehrere Kilogramm Bakterien in seinen Körper hat? Besonders gut gefällt mir, dass das Buch den Blick auf das Positive lenkt und keine Ängste schürt. Anhand eines kleinen Krimis begleiten wir die Geschwister Luca und Lara durch die faszinierende Welt des Mikrokosmos. 

Donnerstag, 7. Oktober 2021

Lunette, die Zahnfee - Die wahre Geschichte

 

Buch Lunette, die Zahnfee - Die wahre Geschichte

Für Kinder ist aufregend, wenn sie ihren ersten Milchzahn verlieren. Viele Kinder haben auch ein bisschen Angst. Über die Zahnfee, die verlorene Milchzähne abholt, gibt es einige Geschichten, aber das hier vorliegenden Bilderbuch "Lunette, die Zahnfee" verspricht uns die wahre Geschichte. 

Dienstag, 5. Oktober 2021

Wölfe - Unterwegs mit dem Tierfotografen Axel Gomille

Wölfe - Unterwegs mit dem Tierfotografen Axel Gomille

 

Im Jahr 2000 wurde nach langer Zeit wieder ein Wolfwelpe auf deutschen Boden geboren. Nach nur 20 Jahren wird in der Politik diskutiert, den Schutzstatus der Wölfe aufzuheben und in einzelnen Gegenden Wölfe zu erschießen. Aber warum? Ist es die Angst der Menschen vor dem Wolf? Wissen ist eine Waffe gegen Angst und bei einem Gespräch mit Buchautor und Tierfotografen Axel Gomille wurde es noch einmal bekräftigt. Wölfe sind menschenscheu und wir sind es, die das Zusammenleben mit den Wölfen neu lernen müssen.

Sonntag, 3. Oktober 2021

Der Riesenfuchs und das Kaninchen

 

Der Riesenfuchs und das Kaninchen

Immer wieder mal erwische ich mich, dass ich Menschen nach ihrem Äußeren in Schubladen stecke, oft zu unrecht. Das kann an Äußerlichkeiten oder unglücklichen ersten Eindrücken liegen. Der Mensch neigt leider zu Schubladendenken. Dabei hat jeder eine Chance verdient, auch Manne, der Riesenfuchs, dessen größter Wunsch ist, Freunde zu finden.