Dienstag, 24. Dezember 2019

Adventskalenderbücher - Diese Adventskalender haben uns dieses Jahr begleitet



Adventskalenderbücher sind hier immer gern gesehene Adventskalender und dazu noch vollkommen kalorienfrei. Oder anders gesagt, es gibt keinen Grund sich zurückzuhalten. Neben „Maximilian und der verschwundene Wunschzettel“ haben wir noch 3 weitere Adventskalenderbücher gelesen, die ich euch heute im Rahmen der Aktion Backlistlesen vorstellen möchte. Auch wenn Weihnachten bereits vorbei ist, die nächste Adventszeit kommt gewiss. 

Jetzt wünschen wir euch erstmal ein zauberhaftes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Wir werden hier über die Ferien eine kleine Pause einlegen und die Zeit ganz mit der Familie und Freunden genießen. Wir lesen uns hoffentlich im Neuen Jahr wieder!

Montag, 23. Dezember 2019

Rumpelröschen

"Rumpelröschen" von Christian Berg, mit Bildern von Christine Faust, erschienen im Esslinger Verlag, Märchenadaption, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


Märchenadaptionen - die einen lieben sie, andere lehnen sie ab. So sehr ich die klassischen Märchen schätze, so sehr mag ich auch moderne Interpretationen. Sie brechen Klischees auf, spinnen neue fantasiereiche Geschichten und kommen oft mit viel Humor daher. Heute habe ich euch eins dieser Märchenbücher mitgebracht: Rumpelröschen. Am Ende des Artikels findet ihr auch noch eine Liste mit Links zu empfehlenswerten Märchenadaptionen.

Sonntag, 22. Dezember 2019

Minifanten - Interaktive Pappbücher für kleine Kinderhände



Kinderbuchblog Familienbücherei: Minifanten-Pappbücher aus dem Coppenrathverlag für Kinder ab 1 Jahr


Heute habe ich mal wieder was für die ganz kleinen Kinder: die Minifanten - Reihe aus dem Coppenrath Verlag. Mit etwas mehr als 9x9 cm sind diese kleinen Bücher perfekt für kleine Kinderhände und bringen mit ihren unterschiedlichen Interaktionsarten einen zusätzlichen Spielreiz mit. 

Samstag, 21. Dezember 2019

Suppenwetter oder eine Geschichte vom Stehlen, Schenken und Wegwerfen - Türchen 21 des Kinderbuchblogger-Adventskalender

"Suppenwetter oder eine Geschichte vom Stehlen, Schenken und Wegwerfen" von Lucie Kolb, mit Illustrationen von Corinna Böckmann, erschienen im Südpol Verlag, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


Hier öffnet sich das 21. Türchen unseres Kinderbuchblogger-Adventskalenders und ich stelle euch das schöne Kinderbuch "Suppenwetter oder eine Geschichte vom Stehlen, Schenken und Wegwerfen" vor. Ein Buch, dass ich an einem Nachmittag weggesuchtet habe und ein Exemplar davon darf ich heute hier an euch verlosen. Wem diese eine Gewinnchance nicht reicht, kann sein Glück gerne zusätzlich noch bei dieser Kinderbuchverlosung versuchen.

Freitag, 20. Dezember 2019

Abenteuer rund um Dresden und das Elbsandsteingebirge: Lilly, Nikolas und die Schätze der Fürsten

"Abenteuer rund um Dresden und das Elbsandsteingebirge: Lilly, Nikolas und die Schätze der Fürsten" von Juliane Jacobsen, illustriert von Sabrina Pohle, erschienen im Biber&Butzemann Verlag, Buchvorstellung auf Kinderbuchblog Familienbücherei

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist die wohl bekannteste und beliebteste Märchenverfilmung. Jetzt im Winter läuft sie wieder im TV. Einer der Drehorte des Film war Schloss Moritzburg bei Dresden. Dort gibt es auch eine tolle Ausstellung zum Film, die jeden Winter zu sehen ist. 

Donnerstag, 19. Dezember 2019

Kleiner Bär, großer Bär und ich - Eine Liebeserklärung an die Papas dieser Welt (Rezension)


„Kleiner Bär, großer Bär und ich“ von Margarita del Mazo, illustriert von Rocio Bonilla, Annette Betz Verlag, Ueberreuter, Bilderbuch ab 3 Jahren, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei

Ein kleines Mädchen erzählt uns von den zwei Bären in ihrem Leben. Sie selbst sorgt für den kleinen Bären, setzt ihm eine warme Mütze auf bevor sie das Haus zusammen verlassen, während der große Bär dem kleinen Mädchen die Mütze aufsetzt. 

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Alle behindert

Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei: "Alle behindert!" von Horst Klein und Monika Osberghaus,  erschienen im Klett Kinderbuch Verlag


Klett Kinderbuch ist ein Verlag, dessen Bücher aus der Masse herausstechen. Die Bücher provozieren, regen zum Nachdenken und Diskutieren an und oft spalten sie ihre Leser in zwei Lager. Während die einen "Toll" jubeln, stöhnen die anderen "Schrecklich!" So passiert es auch gerade wieder mit dem neuen Kindersachbuch "Alle behindert!" 

Dienstag, 17. Dezember 2019

Die Waschanlage der Schutzengel (Rezension)


Rezension Kinderbuchblog Familienbücherei: "Die Waschanlage der Schutzengel" von Petra Steckelmann, illustriert von Mele Brink, erschienen im Verlag Edition Pastorplatz

Justins Familie erbt ein Haus mit Tankstelle und Autowaschanlage. Alle jubeln, denn es scheint der Anfang eines besseren Lebens. Kurzerhand wird der Haushalt aufgelöst und die Familie macht sich auf den Weg an die Südküste Englands. Dort angekommen stellen sie fest, dass sich die Tankstelle in einem Naturschutzgebiet befindet, in das man nur mit einer Genehmigung hineinfahren kann. Wie soll man so eine Tankstelle führen?

Montag, 16. Dezember 2019

Der geheimnisvolle Fall des verschwundenen Mammuts

Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei: "Der geheimnisvolle Fall des verschwundenen Mammuts" von Ellie Hattie, illustriert von Karl James Mountford, erschienen bei Tigerstern im 360 Grad Verlag


Der Mitternachtsstunde wird so einiges nachgesagt. Nicht nur Gespenster treiben dann ihr Unwesen, auch im geheimnisvollen Museum erwachen die Ausstellungsstücke und manche von ihnen verlassen dann das Museum.

Sonntag, 15. Dezember 2019

Naturzauber - Geschenke nachhaltig verpacken




Immer näher rückt das Weihnachtsfest. Ich habe fast alles Geschenke beisammen und nun gilt es, diese Geschenke für das große Fest schön zu verpacken. Da ich hier nicht mehr zig Rollen unterschiedliches Geschenkpapier herumliegen haben möchte, verpacke ich mittlerweile fast alles nur noch in einfarbiges Packpapier. Da das nun etwas langweilig aussieht, bin ich immer wieder auf der Suche nach Ideen, wie man die Geschenkverpackung persönlich gestalten kann. Dieses Jahr habe ich dazu weiße Anhänger gebastelt, die der oder die Beschenkte dann auch weiterverwenden kann (z.B. an den Tannenbaum hängen). Das ist ein DIY, das der ganzen Familie Spaß macht. Die Anleitung dazu habe ich aus dem Bastelbuch „Naturzauber – Dekorationen für das ganze Jahr“ von Pia Pedevilla.

Samstag, 14. Dezember 2019

Schöne Geschenkideen aus dem Carlsen Verlag (mit Verlosung)


(Werbung/Rezensionsexemplare) Am Nikolaustag erreichte uns ein ganz wundervolles Paket. Die Family-Box zu Weihnachten war randvoll mit tollen Kinderbüchern und die wollen wir euch heute vorstellen. Zwei der schönen Bücher verlosen wir am Ende des Artikels. Wir wünschen euch viel Spaß beim Entdecken unserer Kinderbuchtipps und viel Glück bei der Verlosung. 

Freitag, 13. Dezember 2019

Ein Freundebuch für Erwachsene: Freunde fürs Leben


Freundebuch für Erwachsene: „Freunde fürs Leben: Mein Buch. Meine Freunde. Unsere Einnerungen“ aus dem Verlag ArsEdition, ausführliche Vorstellung auf Kinderbuchblog Familienbuecherei


Ein Freundebuch für Erwachsene! Das ist doch mal eine schöne Idee. Unter Kindern ist es ganz normal, in Eintragbüchern von seinen Freunden die aktuellen Eckdaten festzuhalten. Ganz besonders interessant finde ich hier immer die Kategorie Berufswunsch. Später sind das dann mal schöne Erinnerungen und man kann gemeinsam über alten Zeiten lachen. Warum sollten nicht auch Erwachsene ein Freundebuch haben, um ihre gemeinsamen Erinnerungen festzuhalten? Ich stelle euch heute so ein Eintragbuch vor, das sich auch ganz wunderbar als Geschenk für den Freund oder die Freundin eignet.

Donnerstag, 12. Dezember 2019

Vorsicht wild! Löwenmut tut gut (Rezension)


Buch "Vorsicht wild! Löwenmut tut gut" von Sebastian Grusnick und Thomas Möller, illustriert von Nikolai Renger, erschienen im Dressler Verlag, für Kinder ab 8 Jahren, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


Max‘ sehnlichster Wunsch ist ein eigener Hund. Als er am Morgen seines 10. Geburtstags aufwacht, ist er sich sicher, dass es endlich soweit ist. Und tatsächlich bekommt er einen Hund. Extra eingeflogen aus Japan. Immer aufs Wort hörend. Hört er seinen Namen, kommt er sofort. Und er ist für Allergiker geeignet, also perfekt für den Papa von Max, der an einer Tierhaarallergie leidet. Außerdem muss er nie bei schlechten Wetter Gassi gehen und Futter ist auch immer im Haus. Kommt nämlich aus der Steckdose. Der Hund ist ein Roboter und Max total enttäuscht.

Dienstag, 10. Dezember 2019

Schneefunkelwunder - Ein magisches Winterbuch von Tanya Stewner (Rezension)

Winterbuch für Kinder: "Schneefunkelwunder" von Tanya Stewner, illustriert von Mila Marquis, erschienen im Fischer KJB Verlag, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


Schneefunkelwunder ist eine magische Geschichte über das Nachtleben von Schneewesen. Wusstet ihr das gar nicht, dass Schneemänner und -frauen nachts lebendig werden? Tanya Stewner weiht uns ein und wir haben in diesem Buch auch gelernt, warum die unterste Kugel und die Nase bei Schneeleuten sehr wichtig ist. 

Sonntag, 8. Dezember 2019

Junge und Schwein - Fröhliche Schweinachten (Rezension)


"Junge und Schwein - Fröhliche Schweinachten" von Dominique Magdalene Stengl, mit Illustrationen von Magdalena Karbasz


Jeder Junge sollte ein Schwein haben, findet Schweini. Er liebt seinen Jungen und gemeinsam erleben sie in „Fröhliche Schweinachten“ Schweinis erstes Weihnachtsfest. Los geht es richtig turbulent, denn Schweinis erstes Schneeabenteuer startet mit einen Ungeschick, in dessen Folgen das Vogelhäuschen und ein Tannenbaum des Nachbarn niedergewalzt werden. Dummerweise sieht das der Weihnachtsmann und erinnert die beiden Freunde an sein goldenes Buch.

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Mäusewinter - Bärenschnee (mit Verlosung)

Winterbilderbuch: "Mäusewinter - Bärenschnee" von Kristina Andres, erschienen im Nilpferd Verlag, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


Heute habe ich eine schöne Wintergeschichte mit einem Bären und einer kleinen Maus für euch. Das Bilderbuch könnt ihr heute und morgen auch auf meinem Instagramkanal gewinnen.

Dienstag, 3. Dezember 2019

Der Weihnachtspulli - Kinderbuchblogger-Adventskalender Türchen 3

"Der Weihnachtspulli" von Cecilia Heikkilä, erschienen im Dragonfly Verlag, ist ein 32-seitiges Weihnachts-Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


Der Kinderbuchblogger-Adventskalender von Kinderbuch-Detektive.de und vielen anderen Kinderbuchbloggern ist wieder da. Bei mir öffnet sich heute das dritte Adventskalender-Türchen und darin versteckt sich das Weihnachtsbilderbuch "Der Weihnachtspulli" von Cecilia Heikkilä aus dem Dragonfly Verlag.

Sonntag, 1. Dezember 2019

Weihnachtsbuch: Das große Weihnachtskonzert von Marco Simsa (Rezension)


„Das große Weihnachtskonzert für die ganze Familie“ von Marko Simsa, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


Marko Simsa ist bekannt dafür, dass er Kindern die klassische Musik näher bringt. Nun gibt es mit „Das große Weihnachtskonzert für die ganze Familie“ ein Musikbilderbuch mit weihnachtlichen Klängen, wobei die Mischung sehr bunt ist.