Freitag, 30. August 2019

#Backlistlesen im August - Kunterbunte Bilderbücher und Kinderbücher


Im Zeichen der Zauberkugel, Der verrückte Erfinderschuppen, Pernilla von Silke Schlichtmann, Elefantastische Abenteuer, Bitte blubb blubb rette mich


Auch im August haben wir wieder einige Kinderbücher und Bilderbücher gelesen, die schon etwas älter sind. Im Verlagswesen spricht man dann von Backlist-Titeln. Dagmar vom Buchkind-Blog hatte Anfang des Jahres zur Aktion Backlistlesen aufgerufen, um so ältere Kinderbuchschätze "zu heben". 

Ich für mich habe entschieden, dieses Jahr am Ende jeden Monats zu schreiben, welche älteren Bücherschätze wir gelesen haben und im August hatten wir jede Menge Volltreffer, die wir gerne mit euch teilen wollen. Am Ende des Artikels findet ihr auch eine Liste zu allen Backlistlesen-Beiträgen. Und nun viel Spaß bei den Buchvorstellungen des Monats August!

Donnerstag, 29. August 2019

Richtig giftig - Ein Bilderbuch über Gefahren für Kinder


"Richtig giftig" von Lorenz Pauli, illustriert von Claudia de Weck, erschienen im Atlantis Verlag, ist ein 32-seitiges Bilderbuch für Kinder


Kennt ihr die Gefahrensymbole auf Flaschen mit Putzmitteln? Das sind die Dinge, die man außer Reichweite von Kindern aufbewahren sollte. Aber was ist mit den anderen Gefahren wie zum Beispiel durch Giftpflanzen? Im Bilderbuch "Richtig giftig" setzen sich die Kinder Aaron und Mona damit auseinander, was eigentlich gefährlich ist.

Dienstag, 27. August 2019

Das kleine Waldhotel - Die Jahreszeitenreihe mit Mona Maus ist komplett


„Das kleine Waldhotel“ von Kallie George, illustriert von Stephanie Graegin,  Egmont Schneiderbuch, Kinderbuch ab 7 Jahren, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei

Nach Herbst, Winter und Frühling kehrt nun im vierten Band der Jahreszeitenreihe mit Mona Maus der Sommer ins kleine Waldhotel ein. Auch der Sommer bringt so einige Gefahren und Überraschungen mit sich. Wenn du die herzerwärmende Kinderbuchreihe noch nicht kennst, findest du am Ende des Artikels die Auflistung der Reihenfolge mit den Links zu unseren Rezensionen der Vorgängerbände.

Sonntag, 25. August 2019

Die Kackwurstfabrik - ein lustiges Kindersachbuch über die menschliche Verdauung (Rezension)


"Die Kackwurstfabrik" von Marja Baseler und Annemarie van den Brink, illustriert von Tjarko van der Pol, Verlag Klett Kinderbuch, Kindersachbuch ab 7 Jahren


Kacken, Rülpsen, Pupsen ruft beim Vorlesen bei den Kindern immer Gekicher hervor. Ich weiß nicht warum, aber diese Art Humor trifft bei Kindern einfach einen Nerv. Das Kinderbuch "Die Kackwurstfabrik" aus dem Klett Kinderbuchverlag greift genau das auf und bringt den Kindern auf lustige Art und Weise ganz viel über den menschlichen Körper und im speziellen über alles rund um die Verdauung näher. Dabei vereint es eine Geschichte zum Vorlesen und Sachwissen.

Freitag, 23. August 2019

Silberdrache - die neue Jugendbuchreihe von Angie Sage (mit Verlosung)


"Silberdrache" von Angie Sage, erschienen im Verlag ArsEdition, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


(W E R B U N G*)  In den letzten Tagen beschäftigten uns und einige andere Instagramer geheimnisvolle Silbereier. Auch wir fanden ein Silberei und mein großer Sohn adoptierte es sofort. Im frisch erschienenen Buch "Silberdrache" aus dem Verlag ArsEdition haben wir erfahren, dass aus den riesigen silbernen Eiern Silberdrachen mit ganz besonderen Fähigkeiten schlüpfen können, die uns durch ein Tor in andere Welten bringen. Was für eine tolle Vorstellung! Damit auch ihr bestens Bescheid wisst, falls ihr ein Silberei finden solltet, verlosen wir am Ende des Artikels ein Exemplar von "Silberdrache" von Angie Sage.

Donnerstag, 22. August 2019

Lebensgross - So nah waren wir wilden Tieren noch nie!



„Lebensgroß: Tiere des Waldes“ von Holger Haag, illustriert von Manfred Rohrbeck, erschienen in der Reihe Nature Zoom des Coppenrath Verlag


Wilde Tiere sind meist scheu und einige von ihnen auch gefährlich. Im Kindersachbuch „Lebensgross“ kommen wir ihnen so nah wie sonst kaum möglich und können die eigene Hand auf eine realitätsnahe und lebensgroße Bärentatze legen, einem Wolf in die Augen blicken oder die feinen weichen Feder des Buntspechts bewundern und über seinen lange Zunge staunen. Lasst uns zusammen in das wunderschöne Buch für Groß und Klein aus dem Coppenrath Verlag schauen.

Dienstag, 20. August 2019

Frau Honig und das Glück der kleinen Dinge


„Frau Honig und das Glück der kleinen Dinge“ von Sabine Bohlmann, illustriert von Joëlle Tourlonias, erschienen im Planet! Verlag


Frau Honig, die coolste Nanny der Welt ist wieder da! Als ich damals den ersten Band „Und plötzlich war FrauHonig da“ hier auf dem Blog vorgestellt hatte, wünschte ich mir am Ende, dass Frau Honig eines Tages bei einer neuen Familie auftaucht und da ist sie nun und klingelt an der Tür in der Maiglöckchenstraße 7.  

Sonntag, 18. August 2019

Schau mal, was ich kann, Petterson! - Rezension zum neuen Bilderbuch von Pettersson und Findus


"Schau mal, was ich kann, Pettersson!" von Sven Nordqvist, erschienen im Oetinger Verlag, Rezension zum neuen Bilderbuch von Petterson und Findus


Lange mussten wir auf ein neues Bilderbuch von Pettersson und Findus warten. Endlich hat es Sven Nordqvist getan! Mit "Schau mal, was ich kann, Pettersson!" halten wir nun eine neue Geschichte über den kauzigen Pettersson und seinen frechen Mitbewohner Findus in den Händen. Seid ihr auch so gespannt wie wir? Dann lasst uns gemeinsam ins Buch schauen. 

Donnerstag, 15. August 2019

Snuffi Hartenstein und sein ziemlich dicker Freund - Ein Erstlesebuch von Paul Maar




"Snuffi Hartenstein und sein ziemlich dicker Freund" von Paul Maar, illustriert von Sabine Büchner, erschienen im Oetinger Verlag, ist ein 80seitiges Erstlesebuch


Snuffi Hartenstein ist traurig und auch ziemlich wütend, denn sein bester Freund Niko hat ihn weggeschickt, ins Nirgendwo. Aber es gibt da noch einen anderen Hund in diesem Nirgendwo. Mucki ist ein Mops und wurde ebenfalls von seinem Freund Ole weggeschickt. Im Laufe des Gesprächs kommt heraus, dass die Hunde Snuffi und Mucki die unsichtbaren Begleiter der Jungen waren. Als nun Ole neu in Nikos Klasse kam, wurden die beiden Jungen beste Freunde und ihre unsichtbaren Begleiter überflüssig. Aber was macht man nun in so einem Nirgendwo und wie kommt man wieder da raus?

Dienstag, 13. August 2019

Drachenpost - Ein Bilderbuch mit 5 echten Briefen


"Drachenpost" von Emma Yarlett, erschienen im Thienemann Verlag, ist ein 32-seitiges Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren mit 5 echten Briefen zum Herausnehmen. Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


"Drachenpost" ist eines der Bilderbücher, das meinen Sohn magisch anzog. Er liebt Drachen und der neonrote Drache und das Cover in Luftpostbrief-Optik sprachen ihn sofort an. Aber nicht nur das Cover ist ein Hingucker, auch innen überrascht das Buch mit interaktiven Elementen. Es gibt fünf Briefe in Umschlägen, die man herausnehmen kann. 

Sonntag, 11. August 2019

Ein Biber reist um die Welt und entdeckt, wie die Tiere wohnen



"Ein Biber reist um die Welt und entdeckt, wie die Tiere wohnen" von Magnus Weightman, erschienen als Naturkind-Buch im Loewe Verlag, ist ein 40-seitiges großformatiges Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren. Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


Ein abenteuerlustiger Biber macht sich auf in die weite Welt. Auf einem Baumstamm sitzend zieht er mit der Strömung des Flusses. Irgendwann packt ihn aber der Gedanke, dass er gar nicht so recht weiß, wo er ist und wie er wieder nach Hause kommt. Zum Glück trifft er auf Hund Akita, der ihn in seinen Heißluftballon einlädt und helfen möchte, die heimische Biberburg wiederzufinden.

Donnerstag, 8. August 2019

Bitte nicht öffnen - Feurig! - Der vierte Band ist da!


Bitte nicht öffnen 4: Feurig!" von Charlotte Habersack, illustriert von Fréderic Bertrand, erschienen im Carlsen Verlag, ist ein Kinderbuch ab 8 Jahren. Rezension von Kinderbuchblog Familienbücherei


"Bitte nicht öffnen Feurig!" ist der langersehnte vierte Band der erfolgreichen Kinderbuchreihe. Mein Kind hat gejubelt, als er ihn endlich in den Händen hielt. Was Nemo, Oda und Fred wohl diesmal erleben würden? In meiner heutigen Buchvorstellung werde ich dir den Band 4 vorstellen und am Ende auch einen Ausblick auf Band 5 geben, der "Bitte nicht öffnen Magic!" heißen wird. Solltest du die Kinderbuchreihe noch nicht kennen, findest du hier auch die Reihenfolge der Bände mit den Links zu meinen Rezensionen. 

Dienstag, 6. August 2019

Mit Opa ist alles anders - Demenz und Alzheimer von einem Kind erklärt


Demenz und Alzheimer für Kinder erklärt im Bilderbuch "Mit Opa ist alles anders" von Clare Helen Welsh, Illustrationen von Ashling Lindsay, Verlag 360 Grad Verlag, Rezension Kinderbuchblog Familienbücherei
Illustrationen Ashling Lindsay, 360 Grad Verlag


Der Opa des kleinen Mädchens hat Demenz oder Alzheimer. Manchmal ist das ganz schön anstrengend. Ständig vergisst Opa etwas oder bringt etwas durcheinander. Aber das ist alles egal, den Opa ist der Held dieses Kindes. Das Bilderbuch "Mit Opa ist alles anders" berichtet aus Kinderperspektive über das Zusammenleben mit einem Familienmitglied, das an Demenz erkrankt ist. 

Sonntag, 4. August 2019

Kannawoniwasein - Eine großartige Kinderbuchreihe



Vorstellung der Buchreihe "Kannawoniwasein" von Martin Muser auf Kinderbuchblog Familienbücherei

Wenn man auf Reisen geht, kann eine kleine Begegnung alles ändern. Es kann zu den tollsten Abenteuern kommen, die man nie wieder vergessen wird und auf jeden Fall kommt alles anders als geplant. 

Donnerstag, 1. August 2019

Die Welt, die dir gefällt - Ein Mitmachbuch von Gretas Schwester




Fantasie ist etwas Tolles! In unserer Fantasie können wir alles machen und alles sein. Es gibt keine Grenzen. Es ist ALLES möglich. Mit dem Mitmachbuch von Gretas Schwester können wir uns ein Leben nach unseren Vorstellungen gestalten.