Freitag, 29. Juni 2018

"Kleine Biene Hermine, wo bist du zu Haus?" oder Werde auch du ein Bienenretter!



Vor ein paar Wochen machte mein großer Räuber mit seiner Klasse einen Ausflug zum Imker. Am Vorabend war er noch ängstlich und hatte eigentlich gar keine Lust auf den Ausflug. Am nächsten Tag klingelte er mittags an der Tür und sprudelte nur so über. Er hat ein Biene auf der Hand gehabt, eine männliche Drohne. Die haben nämlich keinen Stachel. Und dann gibt es ganz viele Honigarten. Ich will Imker werden. Ich muss alles über Bienen wissen usw.  Ich war sprachlos, aber natürlich auch sehr erfreut.

Donnerstag, 28. Juni 2018

"Das Hotel der verzauberten Träume" - eine magische Feriengeschichte




Joëlle und ihre Familie sind auf dem Weg in den Urlaub. Das Ziel ist ein Clubhotel am Strand mit allem drum und dran. Die Vorfreude ist groß und Entsetzen auch, als sie statt im erträumten Hotel an der Nordsee, in einem kleinen Örtchen an der Ostsee landen, 400km weit vom eigentlichen Ziel entfernt. Wie das passieren konnte? Joëlles Mutter hat sich bei der Eingabe des Ziels ins Navi vertan. Nur ein kleiner Buchstabenverwechsler, aber mit großer Auswirkung. (An der Stelle muss ich aber auch sagen, dass der Fahrer sich nicht beschweren sollte. Bei 400km Differenz hätte es ihm auch schon früher auffallen können, dass die Strecke nicht stimmt.) Da es schon spät ist, beschließen sie, die Nacht im örtlichen Hotel zu verbringen. Hier werden sie von Frau Apfel, Dackel Dornröschen und Gans Agathe empfangen.

Dienstag, 26. Juni 2018

"Theo und der Mann im Ohr - Eine Schul-Mutmach-Geschichte" oder wie ich die Macht der Sticker unterschätzte



Wer diesen Blog schon länger verfolgt, weiß vielleicht, das ich schon länger versuche, meinen großen Räuber (2.Klasse) zum Selberlesen zu bewegen. Man lässt sich da ja so einiges einfallen. Aber letztendlich bin ich immer Kompromisse eingegangen. Der Große liebt Bücher und ist nun ganz glücklich, dass er im neu renovierten Kinderzimmer endlich ein großes Regal dafür hat. Stundenlang lässt er sich vorlesen, aber selbst ein Buch zu nehmen und zu lesen war bisher keine Option für ihn. 

Sonntag, 24. Juni 2018

Das wilde Uff braucht einen Freund



Kinderbuch Das wilde Uff von Michael Petrowitz Benedikt Beck Ravensburger

Laaaangweilig! Uff fällt die Decke auf dem Kopf! Lio muss seine Hausaufgaben machen oder ist unterwegs während Uff sich zu Hause benehmen muss oder versteckt im Rucksack raus darf. Verständlicherweise wird Uff zunehmend unzufrieden und macht sich auf die Suche nach einem neuen Freund. Er wählt wahllos Nummern mit dem Telefon. Aber beim Arzt will man ihm nicht weiterhelfen und die Feuerwehr verspricht zwar sich schnell um seinen Notfall zu kümmern, zieht dann aber auch genauso schnell wieder ab. Also versucht er es mit Quassl, einer speziellen Uff-Fähigkeit, mit der man Funkwellen empfangen und senden kann. Und tatsächlich empfängt er Signale eines zweiten Uffs. Die Suche führt Lio und Uff auf das Gelände von Dr.Dr.Dr. Julius McDenver, dem Gegenspieler, der hinter dem Uff her ist. Gibt es nun ein zweites Uff oder handelt es sich um ein Falle?

Freitag, 22. Juni 2018

Magnus Chase: Das Schwert des Sommers


Rick Riordan Magnus Chase Das Schwert des Sommers Kinderbuch ab 12 Jahren

Magnus Chase lebt seit dem Tod seiner Mutter auf der Straße. Sein Leben nimmt bereits auf den ersten Seiten ein jähes Ende, aber da er ein Abkömmling eines nordischen Gottes ist, ist die Geschichte an dieser Stelle natürlich noch nicht zu Ende. Sie geht nun erst richtig los. Magnus soll nämlich ein Schwert bergen und so den Weltuntergang (die Götterdämmerung) verhindern. Und die Suche nach dem magischen Schwert führt ihn von einer Herausforderung zur nächsten.

Donnerstag, 21. Juni 2018

Prinz Franz total Papa

Kinderbuch Prinz Franz total Papa

Prinz Franz kommt nach Hause und will als erstes seine Lesebrille suchen, um in seinen Büchern zu schmökern. Aber daraus wird leider nichts, denn es warten nicht nur seine Lämmchen auf ihn, sondern auf seine Frau Gerda, die schreckliche Rückenschmerzen hat und ihn bittet, in der Apotheke Medizin zu besorgen. Und nicht nur das! Die Kinder soll er bitte auch noch mitnehmen. Als fürsorglicher Ehemann macht sich Franz mit seinen Kindern auf den Weg. Nur leider hat er seine Brille immer noch nicht dabei und die Kinder können die Wegweiser auch nicht lesen und so landet er in einem Haus, das nicht die Apotheke ist.

Dienstag, 19. Juni 2018

"Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete" und wie wir ein bisschen nachhalfen

Kinderbuch Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete von Otfried Preußler


Wir haben es getan. Der berühmt berüchtigte Räuber Hotzenplotz ist nun auf dem Mond. Nachdem Seppel und Kasperl das nicht so hinbekommen haben, nahmen wir die Sache selbst in die Hand. Aber dazu später mehr. Ich nehme das Ende nämlich schon wieder voraus und ich will euch ja nicht verwirren. 

Sonntag, 17. Juni 2018

Oje ein Buch



Ich liebe Bücher über Bücher und hatte mich schon sehr auf die Neuerscheinung „Oje ein Buch“ gefreut. Nach dem ersten Lesen lies mich das Buch allerdings mit gerunzelter Stirn und jeder Menge Fragezeichen im Kopf zurück. Aber fangen wir mit dem Inhalt an, bevor ich auf unser Leseerlebnis und die Gedanken dazu zurückkomme.

Freitag, 15. Juni 2018

Die Krähen von Pearblossom



Es war einmal ein alte Ulme bei Pearblossom, in der hatten zwei Krähen ihr Nest und unter den Baumwurzeln lebte eine alte große Klapperschlange. Die meiste Zeit des Tages verschlief die Schlange, aber punkt halb 4 am Nachmittag kroch sie den Baum hoch und plünderte das Krähennest. Mit einem Happs verschlang sie das Ei und kroch wieder zurück in ihre Höhle. Herr Krähe war zu dieser Zeit arbeiten und Frau Krähe machte in der Stadt ihre Einkäufe. Wenn Frau Krähe dann zurückkam, war sie immer sehr bestürzt, wohin ihr Ei verschwunden ist. Sie trank dann eine Tasse Tee und legt ein neues Ei. 

Donnerstag, 14. Juni 2018

Welche Farbe hat ein Kuss?




Mia malt für ihr Leben gern. Alles mögliche hat sie schon gemalt. Heute möchte sie zum ersten Mal einen Kuss malen. Die große Frage ist nur: welche Farbe hat ein Kuss?

Mittwoch, 13. Juni 2018

Pardon Bonbons oder wie schwer es manchmal ist, "Entschuldigung" zu sagen




Herr Hoi eröffnet einen Süßigkeitenladen und nennt ihn Pardon Bonbons. Neben der Kasse hat er für seine Kunden einen Teller mit selbstkreierten Bonbons, die er nach seinen Laden Pardon Bonbons benannt hat. Obwohl einige Kunden meinen, dass Herr Hoi die Kinder zu sehr verwöhnen würde, gibt er gerne jedem Kind von den Bonbons. Eines Tages kommen drei Jungs und ein Mädchen in den Laden. Das Mädchen sucht seinen Vater, er sei groß und hatte eine Tigerfelljacke an. Leider konnte Herr Hoi nicht weiterhelfen, aber zum Trost gab es für die Kinder Pardon Bonbons. Am nächsten Tag kamen die Kinder wieder. Diesmal waren sie auf der Suche nach einem Elefanten aus Schokolade. Leider hatte er Herr Hoi einen solchen Elefanten nicht in seinem Sortiment und bot aber den Kindern von den Pardon Bonbons an. Und so ging es noch 2 Tage weiter.

Dienstag, 12. Juni 2018

Finn und die Kobolde - Ein Wimmelbuch für Große




Finn wacht in seinem Bett aus und sieht überall Kobolde. Den größten von allen Kobolden will er erwischen und folgt ihm. Auf seiner Verfolgungsjagd muss er zahllose Abenteuer bestehen, begegnet rätselhaften Wesen und muss vor allem den Weg durch 11 Labyrinthe finden. 

Montag, 11. Juni 2018

Hörspielverlosung zu "Teufelskicker" und "Die Punkies"


Der Countdown zur Fußball-WM läuft! Am Donnerstag geht es los mit dem Eröffnungsspiel. Um das ein bisschen zu feiern,  möchte ich heute passende Hörspiele von EUROPA verlosen. Pünktlich zur WM wurde nämlich ein Crossover der beiden Reihen "Die Teufelskicker" und "Die Punkies" veröffentlicht.


Hörspiel Die Punkies: Die perfekte Hymne, Folge 10
Copyright: © EUROPA (Sony Music Entertainment)

Donnerstag, 7. Juni 2018

Storm oder die Erfindung des Fußballs



Nächste Woche rollt der Ball wieder. Die Fußball-WM geht los! Aber wisst ihr eigentlich, wie der Fußball erfunden wurde? Ich wusste es bisher nicht. Aber Jan Birck weiß es und war so nett, es für uns aufzuschreiben. Und ich verrate euch schon mal, dass die Geschichte wie es dazu kam, sehr amüsant ist. Aber wie ein guter Geschichtenerzähler das nun mal macht, holt Jan Birck etwas weiter aus. Der Erfinder des Fußballs ist nämlich ein Junge, der aus dem Norden Englands stammt und bei seiner Flucht aus der Klosterschule von den Wikingern entführt wird.

Dienstag, 5. Juni 2018

Ich erzähl dir die Welt





Klingt der Titel nicht spannend? Die Welt in einem Bilderbuch? Natürlich kann man nur einen Bruchteil abbilden, aber es ist ein Anfang und regt an, mit offenen Augen die Natur zu entdecken und wahrzunehmen. 

Auf den ersten 12 Doppelseiten können wir verschiedene Lebensräume wie z.B. eine Frühlingswiese am Weiher, die Wälder des Nordens oder die Savanne entdecken. Auf der linken Seite ist ein großes Bild und auf der rechten Seite meist mehrere kleinere Bilder. Es gibt auf den großen Bildern viel zu entdecken, es ist aber auch nicht zu wimmelig. 

Sonntag, 3. Juni 2018

Unsere liebsten Kinderbücher: Die 10 schönsten Feriengeschichten




Die Sommerferien klopfen so langsam an die Tür. Bereits in drei Wochen starten die ersten Bundesländer in die lang ersehnte Sommerpause. Passend dazu wollen wir euch diesen Monat in unserer Reihe "Unsere liebsten Kinderbücher" die schönsten Ferienbücher, die wir in unseren Regalen finden konnten, vorstellen. Und wir freuen uns wieder, wenn ihr uns auch eure Tipps hierlasst. 

Freitag, 1. Juni 2018

Heute ein Buch: Die Ziegenbock-Bande: Rätsel um das Pommesparadies mit Verlosung zum Kindertag

Die Ziegenbock-Bande von Meike Haberstock, ein Ferienroman aus dem Rowohlt Verlag für Kinder ab 8 Jahren

Heute ist Kindertag! Und was liegt da näher als ein tolles Kinderbuch zu verlosen? Dafür habe ich ein Buch ausgesucht, dass meinem großen Räuber (8) so gut gefallen hat, dass er nach dem letzten Wort, welches "Ende" lautete, laut aufschrie: "Neeeeiiin! Das darf noch nicht zu Ende sein! Das ist doch so schön."