Sonntag, 5. Juli 2020

Hurra, hurra, der Pumuckl ist wieder da!


Pumuckl Bücherhelden 1. Klasse


Pumuckl war einer meiner Kindheitshelden. Wenn die Serie am frühen Samstag Abend lief, haben wir als DDR-Kinder gehofft, dass unsere Antennen auf dem Dach mitmachen, die Nachbarn uns an ihren Farbfernseher einladen und wir eine neue Episode mit Pumuckl und Meister Eder schauen konnten. Pumuckl war eine der beliebtesten Serien meiner Kindheit und wir hatten auch einige Bücher von unserem Kindheitshelden. Der Kosmos Verlag hat in den letzten Jahren einige neue Pumuckl-Geschichten herausgebracht und auch für Erstleser sind neue Bücher erschienen. Aber kann Pumuckl auch heute noch die Kinder begeistern?

Freitag, 3. Juli 2020

Sturmläufer - Zane gegen die Götter

Sturmläufer - Zane gegen die Götter


Ihr liebt Percy Jackson und die anderen Bücher von Rick Riordan? Dann empfehle ich euch „Sturmläufer“ von J.C. Cervantes, ein abenteuerliches Buch, das in die Mythologie der Maya entführt. Und darum geht es: 

Donnerstag, 2. Juli 2020

Lotti & Dotti: Die schönsten Ferien der Welt

Lotti & Dotti - Die schönsten Ferien der Welt


Lotti darf zwei Wochen Urlaub bei ihrer Oma Vera machen. Mit Oma kann man tolle und verrückte Sachen machen. Und man kann auch so einiges erleben. So steht am Sonntag Morgen plötzlich ein Pferd im Flur. Okay, es ist nur ein kleines Pony, aber trotzdem kommt es etwas unerwartet und will sich auch gleich die Blumen auf Oma Veras Tisch schnappen. Es folgt ein Frühstück mit einem ganz besonderen Gast. 

Dienstag, 30. Juni 2020

Meer - Die Welt unter den Wellen

"Meer - Die Welt unter den Wellen" von Britta Teckentrup


Nachdem ich euch am Sonntag Kinderbücher vorgestellt habe, die an der Nordsee spielen, begeben wir uns heute im Bilderbuch "Meer - Die Welt unter den Wellen" von Britta Teckentrup unter die Meeresoberfläche und entdecken die Vielfalt der Meeresbewohner. Die kunterbunten Fische haben uns so gut gefallen, dass wir direkt selbst ein paar als Sommerdeko gebastelt haben. Wie wir das gemacht haben, zeige ich euch nach der Buchvorstellung.

Sonntag, 28. Juni 2020

Ferien an der Nordsee - Neue Kinderbuch-Empfehlungen für die Sommerferien


Kinderbücher Nordsee


Die Sommerferien stehen in den Startlöchern und für viele werden sie in diesem Jahr anders als ursprünglich geplant. Da viele in Deutschland bleiben, habe ich mein diesjähriges Ferienspecial auf die Nordsee ausgerichtet. Am Ende des Artikels gibt es noch eine Liste Links zu anderen Ferienbüchern und zu Kinderbüchern, die am Meer spielen. Viel Spaß beim Stöbern!

Donnerstag, 25. Juni 2020

Ohne dich, das geht doch nicht!


Ohne dich, das geht doch nicht!


Bär und Eichhörnchen sind beste Freunde. Sie machen alles gemeinsam, geben sich gegenseitig Rückhalt, hören einander zu und machen sich Mut. Sie sind einfach tolle Freunde. 

Eines Tages wird es dem Eichhörnchen allerdings zu viel. Es möchte mehr Freiraum. Erst ungläubig, dann tief verletzt zieht der Bär von dannen. Nach kurzer Zeit merkt das Eichhörnchen, dass es einsam ist und seinen besten Freund vermisst. Aber ist der Bär überhaupt noch an einer Freundschaft interessiert?

Dienstag, 23. Juni 2020

Meine Freunde, das Glück und ich

Meine Freunde, das Glück und ich


Violetta hat viele Freunde. In ihrem Viertel soll morgen ein Fest stattfinden und die Kinder helfen tatkräftig mit. Bei Milena holen sie eine Schubkarre, bei Familie Wang schöne Girlanden, bei Noras Müttern duftende Blumen, bei Lando Notenständer und so geht es weiter. Am Ende des Tages ist alles geschmückt und für das Stadtteil-Fest vorbereitet. Aber dann gibt es in der Nacht ein Gewitter, das alles verwüstet. Wird das Fest überhaupt stattfinden können?

Sonntag, 21. Juni 2020

Wer besser spinnt, gewinnt - Verblüffende Rekorde im Tierreich


"Wer besser spinnt, gewinnt - Verblüffende Rekorde im Tierreich"


Heute möchte ich euch ein Bilderbuch über Tierrekorde vorstellen. Für meinen kleinen Tierexperten suche ich immer nach schönen Büchern, die seinen Wissensdurst über Tiere stillen können. "Verbüffende Rekorde im Tierreich" klang da genau richtig. 

Donnerstag, 18. Juni 2020

Die wilden Waldhelden: Helfer gegen Heimweh

Die wilden Waldhelden: Helfer gegen Heimweh



Im Honigkuchenwald leben 4 wilde Tierkinder: Fuchs Mikkel, Hirschkälbchen Flora, Frischling Rufus und Waschbärin Poppy. Als sie sich eines Morgens im Wald treffen, beschließen sie eine Bande zu gründen und nach einigen Diskussionen finden sie auch einen passenden Namen: "Die 4 wilden Waldhelden" und verstehen sich als Notfallrettungsteam. Ihr erster Fall lässt auch gar nicht lange auf sich warten. 

Dienstag, 16. Juni 2020

Lucas und der Zauberschatten


Lucas und der Zauberschatten


Geschmäcker sind verschieden und bei "Luca und der Zauberschatten" sind mein Sohn und ich geteilter Meinung. Worum es im neuen Buch von Stefan Gemmel geht und wie es uns beim Lesen erging, erzähle ich euch heute in diesem Blogpost. 

Sonntag, 14. Juni 2020

Es war einmal ein magisches Buch

Es war einmal ein magisches Buch



Dieses Buch ist ein magisches Abenteuer und wir können mitmachen! Jakob und Sophie sind beste Freunde und machen eine Reise durch ein magisches Buch, auf der sie Rätsel lösen müssen. Dabei müssen wir Leser ihnen helfen. 

Donnerstag, 11. Juni 2020

Kepler62 - Eine hochspannende Abenteuerreihe für Kinder ab 10 Jahren


Kepler62


Kepler62 - Alle wollen es haben! Angeblich soll im letzten Level des Computerspiels etwas Außergewöhnliches geschehen. Man wird Teil der Geschichte, was immer das heißen mag. Heute möchte ich euch die ersten beiden Bände dieser hochspannenden Weltraumreihe Kepler62 für Kinder ab 10 Jahren vorstellen. 


Mittwoch, 10. Juni 2020

Juhu, Letzter! Die neue Olympiade der Tiere


Juhu, Letzter! Die neue Olympiade der Tiere

Wie jeden Sommer findet auch dieses Jahr wieder die Olympiade der Tiere statt. Klingt aufregend, ist aber eigentlich total langweilig, weil immer dieselben Tiere gewinnen. Das Puma würde wieder im Hochsprung gewinnen, der Orang-Utan im Kugelstoßen, der Gepard im 100-Meter-Lauf, der Orca im Wettschwimmen und das Känguru im Boxen. Die Zuschauer gähnen und schlafen schon bald ein.

Dienstag, 9. Juni 2020

Die kleine Motte, die davon träumte, anders zu sein


Die kleine Motte, die davon träumte, anders zu sein


Die kleine Motte sitzt auf einem Ast und beobachtet die wunderschönen Schmetterlinge, die diskutieren, welcher Nektar wohl der beste sei. Als die kleine Motte noch eine Raupe war, hat sie davon geträumt, eines Tages ein großer, schöner Schmetterling zu sein. Als die kleine Motte dann nach der Verpuppung als Kleidermotte schlüpfte, war sie sehr enttäuscht. 

Sonntag, 7. Juni 2020

4 zauberhafte Hexen-Bücher

Kinderbücher über Hexen


Hexen fand ich schon immer faszinierend, weniger die bösen Hexen aus dem Märchen, sondern mehr die guten Hexen wie Otfried Preußlers "Die kleine Hexe". Im Moment sind einige neue Kinderbücher mit lieben, jungen Hexen erschienen und ich konnte natürlich nicht daran vorbeigehen. Also habe ich Green Witch Lizzy, Magic Maila, Willow und ihre Hexenfreundinnen sowie Anemona aus Immerda kennengelernt und möchte sie Euch heute unbedingt vorstellen. 

Freitag, 5. Juni 2020

Burg Tollkühn (Rezension)

„Burg Tollkühn“  Autor: Andreas Völlinger  Illustrationen: Zapf  Verlag: Baumhaus

Jeder kennt Siegfried und Kriemhild. Die berühmten Helden haben auch einen Sohn: Siegfried Junior, von allen Siggi genannt. Anders als seine Eltern ist Siggi eher ängstlich und alle schauen ungläubig, wenn sie hören, wer Siggis Eltern sind. Auf der Heldenschule Burg Tollkühn soll Siggi nun zum Helden ausgebildet werden.

Donnerstag, 4. Juni 2020

Mina entdeckt eine neue Welt (Rezension)


Mina entdeckt eine neue Welt Autorin: Sandra Niebuhr-Siebert Illustrationen: Lars Baus Verlag: Carlsen

Mina hat heute ihren ersten Tag im Kindergarten. Vorsichtig betritt sie mit ihrer Mama den Raum. Alles ist fremd, aber da liegt ein Teddybär, der sie ganz lieb anschaut und eine Frau mit warmen, freundlichen Augen spricht sie an. Nur leider versteht Mina sie nicht und schweigt lieber. Als sie von ihrer Mama wieder abgeholt wird, ist sie sehr erleichtert und alles sprudelt aus ihr heraus. 

Dienstag, 2. Juni 2020

Wenzel und die wilden Räuber


Wenzel und die wilden Räuber Autorin: Cornelia Franz Illustrationen: Sabine Wilharm Verlag: dtv junior


Ich freue mich immer, wenn ich ein schönes Vorlesebuch finde, dass mit seiner Geschichte sowohl die Kinder als auch mich als Vorleserin begeistern kann. Es muss spannend sein, sollte eine Prise Humor haben (oder gerne auch mehr) und mit sympathischen Figuren begeistern. All das bringt das Vorlesebuch "Wenzel und die wilden Räuber" mit sich. 

Montag, 1. Juni 2020

Mattis - Schnipp, schnapp, Haare ab! (mit Verlosung)


"Mattis: Schnipp, schnapp, Haare ab!" Autorin: Silke Schlichtmann Illustrationen: Maja Bohn Verlag: Hanser


Zum internationalen Kindertag haben die Blogger der Gruppe "Heute ein Buch" wieder tolle Kinderbuch-Verlosungen für euch vorbereitet. Alle Details zu den Verlosungen findet ihr am Ende des Artikels. Ich stelle ich heute das Kinderbuch "Mattis - Schnipp, schnapp, Haare ab!" vor und verlose es. 

Sonntag, 31. Mai 2020

Mama mäht sich unter den Armen - Kindersprüche unzensiert (mit Verlosung)



Kindersprüche sind immer ein Highlight. Langsam werden meine Kinder größer und damit die lustigen Kindersprüche auch weniger, aber Enno Münster war wieder fleißig und hat jede Menge neue Kindersprüche gesammelt und so können wir über die witzigen Sprüche anderer Kinder lachen. Ich darf zwei Exemplare des Buchs an Euch verlosen. Also wenn ihr auch wieder einmal herzhaft lachen wollt, dann kommentiert gerne unter diesem Post. Weiter unten findet ihr die Details zur Verlosung. Außerdem werde ich euch exklusiv noch ein paar Sprüche meiner Kinder verraten. 

Donnerstag, 28. Mai 2020

Collins geheimer Channel: Wie ich zum Lehrerflüsterer wurde

Collins geheimer Channel – Wie ich zum Lehrerflüsterer wurde



Ein neuer Klassensprecher soll gewählt werden und der einzige Schüler, der sich freiwillig meldet, ist Wilhelm von Rosenberg. Geht gar nicht, findet Collin und lässt sich auch aufstellen. Collins heimlicher Schwarm Kim komplettiert die Kandidatenrunde. Statt sofort zur Wahl zu schreiten, schlägt Collin vor, ähnlich wie in der Politik einen Wahlkampf zu veranstalten. Eine Woche haben die drei Schüler Zeit, ihre Klasse zu überzeugen, dass sie genau die Richtigen für das Amt des Klassensprechers sind.

Mittwoch, 27. Mai 2020

Das Mix-Max-Kochbuch (mit Verlosung)

Mix-Max-Kochbuch


Meine Kinder sind leider sehr wählerische Esser. Daher gibt es hier meist Komponentenessen, wo jeder sich das auf den Teller nehmen kann, was er mag. Mit dem Mix-Max-Kochbuch von Doro Polstorff und Felix Scheinberger kam uns da ein wundervolles Ideenpaket ins Haus geflattert, das für neue Inspirationen und Abwechslung am Familientisch sorgt. Am Ende des Artikels habt auch ihr die Chance, ein Exemplar des Mix-Max-Kochbuchs zu gewinnen. 

Dienstag, 26. Mai 2020

Ruby Fairygale: Der Ruf der Fabelwesen


Ruby Fairygale – Der Ruf der Fabelwesen



Ruby Fairygale wurde vor 13 Jahren am Nordstrand von Patch Island, einer kleinen irischen Insel, gefunden. Seit diesem Tag wächst sie bei der Inseltierärztin Cleo auf. Ruby nennt ihre Ziehgroßmutter liebevoll Nana und hilft ihr nicht nur bei der Versorgung von Hunden, Katzen und Schafen, sondern kümmert sich auch um magische Fabelwesen. Die magische Tierstation muss natürlich ein Geheimnis bleiben. Eines Tages kommen jedoch zwei Amerikaner, ein Junge und sein Betreuer, auf die Insel und Ruby und ihre Großmutter sehen ihr Geheimnis in Gefahr.

Sonntag, 24. Mai 2020

4 Bilderbuchtipps zum Thema Aufräumen und Ordnung

Aufräumbuecher für Kinder


Aufräumen gehört zu den meist diskutierten Themen in Familien, das immer wieder zu Reibereien führt. Die Kinder breiten sich mit ihrem Spielzeug in der ganzen Wohnung oder im ganzen Haus aus und die meisten Eltern hätten gern, dass es am Abend wieder aufgeräumt ist. Heute möchte ich euch 4 Aufräumbücher für Kinder vorstellen, die alle unterschiedlich an das Thema herangehen. Vielleicht ist ein Aufräumbuch dabei, dass auch zu euch passt. 

Donnerstag, 21. Mai 2020

Ich hab (fast) keine Angst im Dunkeln!

Angst Dunkelheit Kind


Viele Kinder haben Angst in der Dunkelheit. Der kleine Junge ist in der Geschichte sehr mutig und hat vor fast nichts Angst, außer eben vor der Dunkelheit. Im Bilderbuch "Ich hab (fast) keine Angst im Dunkeln!" überwindet er seine Angst und gewinnt eine ganz andere Sicht auf die Dunkelheit.

Mittwoch, 20. Mai 2020

Weltbienentag: Das wundersame Leben der Bienen



Das wundersame Leben der Bienen Autor: Jack Guichard Illustrationen: Carole Xénard Verlag: FISCHER Sauerländer Kategorie: Sachbuch für Kinder


Heute am 20. Mai ist wieder Weltbienentag und ich möchte euch ein neues Kindersachbuch über die Welt der Bienen vorstellen: "Das wundersame Leben der Bienen". Um Früchte ernten zu können und Samen für neue Pflanzen hervorzubringen, braucht es Bienen und Hummeln. Wir brauchen diese fleißigen Bestäuber zum Erhalt der Artenvielfalt und für erfolgreiche Ernten. Aber die Bienen sind auch bedroht. Es gibt immer weniger Bienenvölker. Ihr größter Feind ist der Mensch. Monokulturen und Einsatz von Pestiziden bedrohen das Überleben der Bienen. Aber auch Krankheiten und Schädlinge wie die Varroamilben sind ein Problem. Gute Kinderbücher über Bienen können Kinder für die fleißigen Tiere faszinieren. Also schauen wir uns "Das wundersame Leben der Bienen" genauer an.

Dienstag, 19. Mai 2020

Der Grolltroll grollt heut nicht!?


Der Grolltroll … grollt heut nicht!?  Autor: Barbara van den Speulhof, Aprilkind Illustrationen: Stephan Pricken Verlag: Coppenrath


Es gibt ein neues Bilderbuch von unserem Mitbewohner Grolltroll. Ich habe euch vor längerer Zeit den Grolltroll und das erste Bilderbuch vorgestellt. Nun geht es weiter mit dem blauen Knuddel. Ob er diesmal seine Wutausbrüche besser unter Kontrolle hat? Oder stößt er wieder alle vor den Kopf?

Sonntag, 17. Mai 2020

Die etwas anderen Malbücher für mehr Abwechslung

Besondere Malbücher - Beschäftigungsideen für Kinder


Malbücher sind bei Klein und Groß beliebt, aber irgendwann darf es auch mal etwas Abwechslung sein. Wir haben uns umgeschaut und wollen euch heute ein paar Ideen zum Malen und Ausmalen zeigen, die mehr als das klassische Malbuch bieten. Auch ein Malspiel, das Kindern wie Erwachsenen Spaß bringt, stellen wir euch vor.

Donnerstag, 14. Mai 2020

Grompel - Chaos im Anmarsch

Grompel – Chaos im Anmarsch Autorin: Bettina Obrecht Illustrationen: Henning Löhlein Verlag: Edel Kids Books



Milla und Matti staunen nicht schlecht, als sie in ihrem Garten ein unbekanntes Wesen finden. Auch ihr Vater, ein Zoologe, kann das Wesen keiner bekannten Tierart zuordnen. Es lernt schnell sprechen, leuchtet im Dunklen, futtert für sein Leben gern Schnürsenkel und kann je nach Stimmung die Augenfarbe wechseln.

Dienstag, 12. Mai 2020

Wir zwei sind füreinander da

"Wir zwei sind füreinander da" Bilderbuch von Michael Engler Illustrationen: Joëlle Tourlonias Verlag: Baumhaus Verlag


Es ist Frühling und endlich ist der Tag gekommen, an dem der kleine Igel aus seinem Winterschlaf erwacht. Lange und geduldig hat sein bester Freund, der Hase darauf gewartet. Voller Freude wollen die Freunde spielen gehen, doch da muss der Hase niesen und auch sein Hals tut weh. 

Sonntag, 10. Mai 2020

In Jakobs Garten wächst was

"In Jakobs Garten wächst was" Bilderbuch von Marianne Dubuc, Beltz Verlag, Buchvorstellung auf Kinderbuchblog Familienbücherei


In einem Garten leben der kleine Jakob, Herr Wichtel, Wilma Mauwurf, Familie Feldmaus, Regenwurm Paulo und Ameise Alma. Eines Tages fällt dem kleinen Jakob ein Ding auf den Kopf. Er ärgert sich wegen seiner verbeulten Kappe, aber das "Ding" wird nicht weiter beachtet.

Donnerstag, 7. Mai 2020

Plötzlich Millionär

"Plötzlich Millionär" Autor: Rüdiger Bertram Illustrationen: Heribert Schulmeyer Verlag: Edel Kids Books


Stellt euch vor, ihr öffnet eine Tür und seid plötzlich in einer anderen Welt und das passiert nicht nur einmal, sondern ziemlich oft. So geht es Leo. Deshalb hat er sich angewöhnt, Türen nicht selbst zu öffnen, aber das klappt natürlich nicht immer. Eben ist Leo noch froh, dass ihm jemand die Tür zum Schultoilette geöffnet hat, dass er nicht an die Tür der Klokabine gedacht hat und zack ist er in einer Parallelwelt gelandet.

Dienstag, 5. Mai 2020

Meine mutige Piratenmama - Krebs in der Familie

"Meine mutige Piratenmama" von Karine Surugue, Illustrationen: Rémi Saillard, Verlag: Carlsen, Buchvorstellung auf Kinderbuchblog Familienbuecherei



Wenn die Mutter Krebs hat, steht die große Frage im Raum, wie man es seinen Kindern erklärt. Um so kleiner die Kinder noch sind, umso schwieriger ist es, die Krankheit und ihre Auswirkungen verständlich zu erklären. Im Bilderbuch "Meine mutige Piratenmama" ist es meines Erachtens ganz ausgezeichnet gelungen, die Krankheit Krebs in ein für kleine Kinder greifbares Bild zu packen und Zuversicht auszustrahlen. 

Sonntag, 3. Mai 2020

Wie kommt die Milch in die Tüte? - Der Kreislauf alltäglicher Dinge

Titel: "Wie kommt die Milch in die Tüte? Der Kreislauf alltäglicher Dinge" Autorin: Libby Deutsch Illustrationen: Valpuri Kerttula Verlag: Dorling Kindersley (DK) Buchvorstellung auf Kinderbuchblog Familienbücherei



Über die meisten alltäglichen Dinge machen wir uns kaum Gedanken, dabei steckt oft viel Aufwand und Arbeit in ihnen. Kinder hinterfragen gern Dinge und manches ist recht kompliziert zu erklären. Und seien wir ehrlich, auch Mama und Papa können die Antworten auf alle Kinderfragen nicht aus dem Ärmel schütteln. In "Wie kommt die Milch in die Tüte?" werden 20 dieser Alltagsdinge kindgerecht mit vielen Bildern und knappen Text erklärt. Ein wunderbares Bildersachbuch für die Grundschule, das ich euch heute vorstellen möchte.

Donnerstag, 30. April 2020

Die coolsten tierischen Detektive

Detektivbücher für Kinder mit Tieren als Detektiv



Detektivgeschichten sind wie auch Tiere bei den meisten Kindern sehr beliebt. Heute möchten wir euch spannende und lustige Detektivbücher vorstellen, in denen Tiere die Meisterdetektive sind. Egal ob Pinguine, Spinnen mit Kung Fu Fähigkeiten, Agentenmäuse, Hamster mit verborgenen Fähigkeiten, königliche Kaninchen und viele mehr. Lasst euch überraschen, was in den kleinen Tieren alles so steckt. 

Dienstag, 28. April 2020

Donnerstag, 23. April 2020

Dragon Ninjas: Der Drache der Berge (Verlosung zum Welttag des Buches)

Dragon Ninjas - Der Drache der Berge Autor: Michael Petrowitz Illustrationen: Marek Bláha Verlag: Ravensburger, Buchvorstellung auf Kinderbuchblog Familienbuecherei


Heute am 23. April ist der Welttag des Buches und es ist nun schon eine liebgewonnene Tradition, dass wir Kinderbuch- und Familienbloggerinnen von "Heute ein Buch" euch tolle Bücher vorstellen und natürlich auch verlosen. Ich habe dafür ein Buch ausgewählt, dass bei meinem großen Sohn voll ins Schwarze getroffen hat.

Dienstag, 21. April 2020

Ein Duftbuch: Angstbiene Tobi - Heldenhaft mutig

Titel: Angstbiene Tobi - Heldenhaft mutig Autor: Jaqueline und Daniel Kauer Illustrationen: Jaqueline Kauer Verlag: KaleaBook


Die kleine Biene Tobi macht es sich am liebsten zu Hause gemütlich. Viel zu groß ist Tobis Angst, sich nach draußen zu begeben. Sein bester Freund Ameise Eloy hingegen liebt Abenteuer und es macht ihn richtig sauer, dass Tobi so eine Angstbiene ist und nicht vor die Türe möchte. Alles was Tobi nicht kennt, macht ihm Angst, ist unheimlich und gefährlich.

Sonntag, 19. April 2020

Dann kam Bär! Bilderbuch - Rezension

Dann kam Bär Autor: Richard T. Morris Illustrationen: LeUyen Pham Verlag: cbj


Ein Bär fiel in einen Fluss und das ist der Beginn einer unglaublichen Kettengeschichte. Der Bär wollte am Ufer des Flusses über einen umgestürzten Baum klettern, um Wasser zu trinken. Dabei brach der Stamm und der Bär trieb auf dem Fluss. Ein Frosch sieht das und springt auf. Der einsame Frosch hatte sich schon immer einen Freund gewünscht und nie geahnt, dass der Fluss heute sein Leben verändern würde.

Donnerstag, 16. April 2020

Waldbücher: Neue Buchtipps über Bäume und Wälder


Waldbücher und Baumbücher für Kinder


Kinder brauchen Bewegung! Am besten an der frischen Luft. Im Moment ist das leider durch die Ausgangsbeschränkung nicht so einfach möglich, aber man darf zumindest noch in den Wald, was wir ab und zu gern in Anspruch nehmen. Bisher haben wir auch nur positive Erfahrungen gemacht, was das Einhalten der Abstandsregeln angeht. Waldbücher, die uns das Leben des Waldes näher bringen, sind hier immer gern gesehen. Sie schärfen die Wahrnehmung und die Achtsamkeit gegenüber dem Lebensraum Wald und lassen uns Bäume in einem andern Licht erscheinen. Heute möchten wir euch einige schöne Waldbücher vorstellen. Vielleicht ist auch für euch ein schöner Buchtipp dabei. 

Dienstag, 14. April 2020

"Sommer auf der Hummelinseln" mit ganz vielen Bastelideen


Titel: "Sommer auf der Hummelinsel" Autor: Svenja Stein Illustrationen: Naeko Walter Verlag: Woow Books


Heute habe ich ein tolles Familienbuch für euch, das ein Ferienabenteuer, Naturschutz und Bastelanleitungen vereint. Selma fährt mit der Fähre auf die Hummelinsel zu Oma und Opa. Auf der Fähre trifft sie den Hummelforscher Johan und dessen Sohn Marre. Auf der Insel wird Selma von ihrer besten Freundin Maja und den Großeltern empfangen. Ein wunderbarer Urlaub mit schönen Erlebnissen beginnt.

Sonntag, 12. April 2020

Hasen rasen mit dem Bus


Titel: „Hasen rasen mit dem Bus“ Autor: Philip Ardagh Illustrationen: Ben Mantle Verlag: Dragonfly


Passend zu Ostern habe ich heute ein lustiges Hasen-Bilderbuch für euch. Thematisch geht es im Buch nicht um Ostern, aber es sind jede Menge Hasen dabei, die wild in einem Bus durch die Stadt rasen. Achtung, da kann man nur in Deckung gehen!

Donnerstag, 9. April 2020

Seawalkers: Gefährliche Gestalten


Titel: "Seawalkers: Gefährliche Gestalten" Autor: Katja Brandis Illustrationen: Claudia Carls Verlag: Arena


Stellt euch vor, ihr schwimmt mit 14 Jahren zum ersten Mal im Meer und verwandelt euch zum Teil in einen Tigerhai. Panik und Haialarm am Miami Beach und viel Verwirrung bei einem selbst. So geht es Tiago. Er lebt mit seinem Onkel Johnny zusammen, der sich nun gezwungen sieht, einige Wahrheiten über Tiago und seine Eltern herauszurücken. 

Tiagos Eltern sind Haiwandler und Haie haben wenig Interesse am Nachwuchs. Deshalb hat Tiago seine Eltern nie kennengelernt. Tiago selbst ist ein Tigerhai-Wandler und durfte daher bisher nicht ins Meer. Da die Wahrheit nun raus ist, möchte Onkel Johnny Tiago unbedingt an der Blue Reef High unterbringen, der einzigen Schule für Wassertier-Wandler. Leider ist das Schulgeld zu hoch, aber der nette Schulleiter bietet ein Stipendium an. Voraussetzung dafür ist, dass Tiago die zweiwöchige Probezeit besteht. 

Dienstag, 7. April 2020

Peter & Piet: "Weißt du, wo die Baumkinder sind?" und "Meine großen Waldexperimente"

Titel: Weißt du, wo die Baumkinder sind? Autor: Peter Wohlleben Illustrationen: Stefanie Reich Verlag: Oetinger


Förster Peter sitzt wie jeden Morgen vor seinem Forsthaus und trinkt seinen Kaffee, als plötzlich ein Eichhörnchen zu ihm hüpft. Eichhörnchen Piet ist traurig, weil es keine Familie hat. Förster Peter behauptet, dass jeder ein Familie habe, alle Tiere und sogar die Bäume. Das kann der kleine Piet gar nicht glauben. Noch nie hat er was von Baumeltern und Baumkindern gehört. 

Montag, 6. April 2020

Heute nicht, doch vielleicht morgen?



Titel: Heute nicht! Doch vielleicht morgen? Autor: Timon Meyer Illustrationen: Julian Meyer Verlag: Diogenes


Es gibt diese Tage, da ist alles doof. Kennt jeder. In unserem Bilderbuch haben die Tiere genau so einen Tag erwischt. Der Bär hat's schwer, dem Krokodil ist alles zu viel und der Lurch hängt durch. Wie überwindet man so einen Tag?

Donnerstag, 2. April 2020

Internationaler Kinderbuchtag mit Leonie Looping und Verlosung

Leonie Looping: Die Waldolympiade Autor: Cally Stronk Illustrationen: Constanze von Kitzing Verlag: Ravensburger


Zum heutigen internationalen Kinderbuchtag haben die Bloggerinnen der Gruppe "Heute ein Buch" wieder viele tolle Verlosungen vorbereitet. Ich werde euch "Leonie Looping - Die Waldolympiade" von Cally Stronk und Constanze von Kitzing vorstellen und verlosen.

Dienstag, 31. März 2020

Familienbande! - Das ganz besondere Familienalbum

Familienbande! Unser Familienalbum, Eintragbuch vom Circon Verlag, Vorstellung auf Kinderbuchblog Familienbücherei


Heute habe ich ein ganz besonderes Familienalbum für euch. Wo wir nun viel Zeit zu Hause verbringen, ist der perfekte Zeitpunkt, die ersten Seiten gemeinsam auszufüllen. Es ist ein Eintragbuch mit vielen Themenseiten, Fragebögen für die Familienmitglieder, Platz für etwa 100 Fotos und für die schönsten Momente rund ums Jahr. Schauen wir doch gemeinsam in das Buch. 

Sonntag, 29. März 2020

Verlosung von Mitmachbüchern zum Rätseln, Malen und Stickern aus dem Tessloff Verlag




( Werbung und Verlosung) Corona hat uns nach Hause geschickt und hier verbringen wir nun viel Zeit. Da es immer schön ist, wenn man neue Materialien zur Kinderbeschäftigung bekommt, die sinnvoll sind, aber auch Spaß machen, habe ich mir zusammen mit dem Tessloff Verlag eine Verlosung überlegt. Dabei habe ich die 3 möglichen Gewinne nach Alter sortiert. Am besten stelle ich euch die Heft kurz vor und weiter unten findet ihr dann die Details zur Verlosung.

Samstag, 28. März 2020

Wichtel Alfred: Freunde hat man nie genug

"Wichtel Alfred - Freunde hat man nie genug" von Outi Kaden, cbj, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


Wichtel Alfred lebt mit der Gans Aada und der Schnecke Fanni in einem kleinen Häuschen am See. Der Frühling beginnt und die Freunde machen einen Ausflug in den Wald. Als sie eine tiefe Stimme hören und von anderen Tieren erzählt bekommen, dass dies der große gefährliche Bär sei, rennt Wichtel Alfred mit Fanni und Aada schnell wieder nach Hause. Im sicheren Haus beschließen die Freunde, sich erstmal dem Frühjahrsputz und dann der Gartenarbeit zu widmen.

Freitag, 27. März 2020

Irmelina Geisterkind: Das Geheimnis der Dorfeiche


Irmelina Geisterkind: Das Geheimnis der Dorfeiche Autor: Lydia Ruwe Illustrationen: Julia Bierkandt Verlag: Boje, Buchvorstellung auf Kinderbuchblog Familienbuecherei


Irmelina Geisterkind gehört zu den Naturgeistern. Naturgeister sind nicht zu verwechseln mit Gespenstern. Es sind kleine Geschöpfe, die in ihrem kleinen Reich leben und nicht von Menschen gesehen werden können, außer von Kindern und Erwachsenen, die schon in ihrer Kindheit Bekanntschaft mit Naturgeistern gemacht haben. Irmelina, von allen kurz Irmi genannt, bekommt zu ihrem 10. Geburtstag endlich ihr eigenes Geisterreich. Die Vorfreude währt allerdings nicht lang, denn es ist ausgerechnet die alte Dorfeiche von Hügelhausen. Geht es vielleicht noch langweiliger? Obwohl es eigentlich verboten ist, verlässt Irmi ihr Geisterreich und trifft auf ihrem Ausflug auf das Mädchen Juna und begeht gleich den nächsten Verstoß gegen die Gesetze der Naturgeister.

Donnerstag, 26. März 2020

Rulantica: Die verborgene Insel (Band 1)




"Rulantica: Die verborgene Insel" Autor: Michaela Hanauer Illustrationen: Helge Vogt Verlag: Coppenrath, Rezension Kinderbuchblog Familienbuecherei


Aquina lebt zusammen mit anderen Meermenschen in Rulantica. Ihre Vorfahren lebten einst auf der Insel. Aber nachdem einige von der göttlichen Quelle getrunken hatten und unsterblich wurden, haben die Götter sie ins Meer geschickt und zu einem Leben als Meermenschen verurteilt. Ihr Auftrag ist es, die Quelle auf Rulantica zu schützen. Sollte nochmal jemand von dem Wunderwasser trinken, wird das Meeresungeheuer Svalgur erwachen und die Insel und ihre Bewohner verschlingen.

Dienstag, 24. März 2020

"Gigaguhl und das Riesenglück" mit einem Interview mit Autor Alex Rühle


"Gigaguhl und das Riesen-Glück" Autor: Alex Rühle Illustrationen: Barbara Yelin Verlag: dtv junior


Der Riese Gigaguhl ist der Titelheld in Alex Rühles neuen Bilderbuch. Nach Schlossgespenst Zippel und Traumspringer Leon lernen wir diesmal eine Figur kennen, die so groß ist, dass sie quasi ein eigenes Biotop darstellt. Komm, ich stell dir den Riesen Gigaguhl und seinen Erschaffer, den Autor Alex Rühle, vor!