Dienstag, 7. April 2020

Peter & Piet: "Weißt du, wo die Baumkinder sind?" und "Meine großen Waldexperimente"

Titel: Weißt du, wo die Baumkinder sind? Autor: Peter Wohlleben Illustrationen: Stefanie Reich Verlag: Oetinger


Förster Peter sitzt wie jeden Morgen vor seinem Forsthaus und trinkt seinen Kaffee, als plötzlich ein Eichhörnchen zu ihm hüpft. Eichhörnchen Piet ist traurig, weil es keine Familie hat. Förster Peter behauptet, dass jeder ein Familie habe, alle Tiere und sogar die Bäume. Das kann der kleine Piet gar nicht glauben. Noch nie hat er was von Baumeltern und Baumkindern gehört. 



Weißt du, wo die Baumkinder sind? Autor: Peter Wohlleben Illustrationen: Stefanie Reich Verlag: Oetinger


Peter hat selbst schon länger keine Baumfamilien mehr gesehen und so machen sich die beiden auf die Suche. Unterwegs sehen sie viele Tiere (sogar eine Wolfsfamilie ist dabei), treffen Forstarbeiter und müssen sogar unter freien Himmel übernachten. Am Ende werden sie natürlich auch Baumkinder finden und gerade der kleine Piet freut sich besonders darüber. Warum? Das erfahrt ihr im Buch.


Kindgerechtes Waldwissen


In erster Linie ist "Weißt du, wo die Baumkinder sind?" eine herzerwärmende Geschichte über einen Förster und ein einsames Eichhörnchen, die sich auf eine spannende Suche begeben. Aber ganz nebenbei lernen wir auch jede Menge. Wölfe sind normalerweise für Menschen nicht gefährlich und laufen eher weg (ich erinnere hier auch gern an meinen Artikel über Wolfsbücher). 



Weißt du, wo die Baumkinder sind? Autor: Peter Wohlleben Illustrationen: Stefanie Reich Verlag: Oetinger



Ökologische Forstwirtschaft


Das Abholzen von einzelnen Bäumen und deren Abtransport mit Pferden ist viel besser für den Wald als die Arbeit mit schweren Maschinen, die den Waldboden verdichten. Und wusstet ihr, dass kleine Nadelbäume mit ihrem Duft signalisieren, wenn es ihnen nicht gut geht? All dieses Wissen wird in ganz einfacher Form in den Dialogen untergebracht. Ich finde es immer klasse, wenn man beim Lesen eines Buchs auch noch ein paar interessante Dinge lernt. 

Fast hatte ich am Ende noch ein Nachwort von Peter Wohlleben erwartet, wo nochmal auf Baumkinder und Forstwirtschaft eingegangen wird, aber das Buch ist dann tatsächlich zu Ende. Es gibt allerdings das Sachbuch "Hörst du die Bäume sprechen?" für Kinder ab 6 Jahren, wo man mehr zu diesem Thema erfahren kann. 

Das Bilderbuch ist sehr schön von Stefanie Reich illustriert. Dabei wurde der Autor ganz wunderbar als Bilderbuchfigur umgesetzt. Neben dem Hauptgeschehen gibt es im Wald auch immer ganz viele kleine und größere Nebendarsteller zu entdecken. 

Titel: Weißt du, wo die Baumkinder sind?
Autor: Peter Wohlleben
Illustrationen: Stefanie Reich
Verlag: Oetinger
Seiten: 32 (Bilderbuch)
Preis: 14 EUR
ISBN: 978-3-7891-0960-7
Altersempfehlung: ab 4 Jahren



Peter & Piet: Meine großen Waldexperimente Autor: Peter Wohlleben Illustrationen: Stefanie Reich Verlag: Oetinger


Peter & Piet: Meine grossen Waldexperimente 


Förster Peter und Eichhörnchen Piet sind nicht nur die Helden des eben vorgestellten Bilderbuchs, sondern es gibt mittlerweile ganz viele Produkte zu den beiden Helden. Wir wollen euch daher heute noch den Kartenfächer "Meine großen Waldexperimente" vorstellen, der uns bei unserem letzten Ausflug in den Wald begleiten durfte. 

Der Kartenfächer hat ein handliches Format und ist damit praktisch zum Mitnehmen. Auf 40 Karten gibt es für Kinder ab 7 Jahren Anregungen, durch kleine Experimente mehr über Bäume und den Wald zu erfahren. Viele Karten tragen die Überschrift "Probiers aus", aber es gibt auch Karten mit "Wald-Infos" über Bäume und Waldbewohner und "Schau mal"-Karten, die z.B. über Moos als Klopapier-Ersatz oder Biss-Spuren von Tieren informieren. 


Peter & Piet: Meine großen Waldexperimente Autor: Peter Wohlleben Illustrationen: Stefanie Reich Verlag: Oetinger


Ich habe mit meinen Kindern das Baumtelefon ausprobiert und wir waren alle ganz fasziniert von diesem kleinen einfachen Spiel. Man sucht sich einfach einen langen herumliegenden Baumstamm. Jeder geht an ein Ende des Baums. Ein Kind nimmt einen Stein und klopft oder kratzt damit über das Holz. 


Baumtelefon


Das andere Kind muss dann sagen, ob gekratzt oder geklopft wurde. Man kann so natürlich auch verschiedene Klopfgeräusche durch den Baum schicken und man hört es richtig laut am anderen Ende. Dieses und noch andere tolle Experimente findet man in den Karten. 

Uns gefällt dieser kleine Kartenfächer sehr gut. Einige Fotos wirken etwas blass, aber das tut dem Spaß keinen Abbruch. "Meine großen Waldexperimente" bereichert auf jeden Fall unsere Waldbesuche und wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug. 


Peter & Piet: Meine großen Waldexperimente Autor: Peter Wohlleben Illustrationen: Stefanie Reich Verlag: Oetinger



Titel: Peter & Piet: Meine großen Waldexperimente
Autor: Peter Wohlleben
Illustrationen: Stefanie Reich
Verlag: Oetinger
UVP: 6,99 EUR
EAN: 4260512180836
Altersempfehlung: ab 7 Jahren



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google