Dienstag, 18. Oktober 2016

Liebster Award

Ich wurde von der lieben Ascari vom Leseratz Blog für den Liebster Award nominiert. Vielen Dank dafür! 


Da dies meine erste Nominierung für diesen Award ist, habe ich erstmal bei Ascari recherchiert, was dahintersteckt. Und die Regeln sind auch ganz einfach:

1. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dieser Blogger dir gestellt hat.
3. Nominiere 5 bis 11 Blogs, die du interessant findest und die weniger als 200 Follower haben.
4. Stelle den nominierten Bloggern deine 11 Fragen.

Kommen wir zu meinen Antworten auf Ascaris Fragen:



1. Wer oder was hat deine Liebe zu Büchern geweckt?
Ich hatte schon als Kindergartenkind viele schöne Bücher, die ich mir gern angeschaut habe und Vorlesen war immer toll. Als ich dann in die Schule kam, haben mich allerdings Zahlen viel mehr interessiert als Buchstaben und Wörter. Erst in der dritten Klasse ist dann der Knoten geplatzt und ich bin zur Leseratte mutiert. Wer oder was diesen Knoten zum Platzen gebracht hat, weiß ich allerdings nicht mehr.

2. Gründe für ein Buchblog gibt es viele. Was war der konkrete Anlass, mit deinem Blog zu starten?
Ich hatte schon länger den Wunsch, einen Blog zu starten, konnte mich aber nicht entscheiden, in welche Richtung es gehen sollte: Familie, Kochen und Kochbücher, DIY oder Bücher allgemein. Letztendlich habe ich mich dann entschieden den Schwerpunkt bei Kinderbüchern zu setzen, da ich diese, bedingt durch die Räuber, derzeit am meisten lese. Aber auch andere Bücher lassen sich damit gut verknüpfen. Da ich mehr und mehr auch bei Lovelybooks aktiv geworden bin, überwiegend in der Kinderbuchecke, war dass dann letztendlich der letzte Anschub, mit dem Blog zu starten.

3. Was sind / wären für dich Gründe, ein Buch nur mit einem Stern zu bewerten?
Ich glaube, dass ist noch nie vorgekommen. Wahrscheinlich wenn ein Buch nur so von Rechtschreib- und Grammatikfehlern strotzt oder ein Kochbuch, beim Kochtest durchfällt, weil die Rezepte nicht funktionieren. Sollte der 1 Stern-Fall eintreten, werde ich auf diese Frage zurückkommen und updaten.

4. Hörbücher - ja oder nein? Warum?
Ja ja ja!!! Ich liebe Hörbücher. Während ich Bücher für die öde Hausarbeit beiseite legen muss, kann ich mir bei Hörbücher einfach den Kopfhörer aufsetzen oder ein CD einlegen und mir vorlesen lassen. Es nimmt der Hausarbeit den Schrecken! Allerdings bevorzuge ich ungekürzte Versionen und es frustriert mich immer wieder, dass viele Bücher für die Hörbuchversion gekürzt werden. Und auch auf langen Autoreisen mit Kindern sind Hörbücher ein echter Joker für Ruhe im Auto!

5. Hast du schon mal ein Buch in der Originalsprache gekauft, weil du das deutschsprachige Erscheinungsdatum nicht erwarten konntest? Wenn ja, nenne mir einen Titel. Wenn nein, verrate mir, warum nicht.
Ja. Nachdem ich den ersten Harry Potter als englisches Taschenbuch gekauft habe, zogen alle Nachfolgebände ebenfalls in der englischen Version bei mir ein. Und so musste ich dann auch nicht auf die deutsche Ausgabe warten.

6. Was bevorzugst du: Taschenbuch oder Hardcover?
Für das Regal finde ich Hardcover einfach schöner.

7. Wenn du nur ein Buch aus deinem Regal behalten dürftest: Welches wäre das?
Ups. Hoffen wir, dass dieser Fall nie eintreten wird. Ich bin nicht gut darin, Entscheidungen zu treffen. Wie soll ich mich da zwischen hunderten Büchern entscheiden?

8. Was ist deine finanzielle Schmerzgrenze, wenn du ein Buch kaufst?
Für ein Hardcover mit einer besonderen Ausstattung dürften es schon mal 30 Euro sein.

9. Woher beziehst du deine Neuzugänge?
Ich bewerbe mich regelmäßig für Leserunden bei Lovelybooks. Dann bestelle ich über geniallokal.de Bücher in den kleinen Buchladen im Nachbarort, ab und zu bei uns in der Stadt bei Thalia. Auf Urlaubreisen in anderen Städten bin ich immer auf der Suche nach schönen Buchläden, die oft auch ganz besondere Tipps bereithalten.

10. Wenn du in die Buchhandlung gehst: In welcher Abteilung findet man dich?
Die meiste Zeit verbringe ich in der Kinderbuch- und in der Kochbuchabteilung.

11. Wenn ich das erste Mal dein Bücherregal ansehe, was fällt mir sofort daran auf?
Ich habe viele Bücherregale, die im ganzen Haus verteilt sind. Im Esszimmer, wo die meisten Bücher stehen, sind auf einer Seite 3 Regale mit Hardcovern, auf der gegenüberliegenden Seite ein Regal mit Taschenbüchern. Alles sind nach Autorennamen geordnet. Bei den Kinderbüchern. haben wir im Gang ein großes Regal. Außer Reichweite der Kinder (also in den oberen Fächern) stehen Kinderbücher, für die sie im Moment noch zu klein sind. Und unten ist es wild gemischt. Lediglich einige Reihen stehen zusammen. Im Spielzimmer steht noch ein kleines Regal mit Pappbilderbüchern und im Kinderschlafzimmer und im Wohnzimmer stehen jeweils noch eine transportable Kiste mit regelmäßig wechselnden Büchern. Dann gibt es auch noch ein Fachbuchregal, ein Kochbuchregal und ein kleines Reisebuchregal. 


Und nun meine Nominierungen:

1. Anna von Kinderbuch-Detektive
2. Daniela von Drei Lockenköpfe
3. Gela von Gelas Home of Books
4. Sandra von Sandras kreative Lesezeit
5. Christine von Zauberhafte Bücherwelten
6. Svenja von Bücherfieber
 

Hier sind meine Fragen an Euch: 

1. Welche Bücher aus deiner Kindheit sind dir besonders in Erinnerung geblieben und sind sie noch in deinem Besitz?

2. Hast du Bücher gelesen, an die du große Erwartungen hattest und dann enttäuscht wurdest?

3. Was ist dein liebstes Hörbuch?

4. Magst du einen bestimmten Illustrator/eine bestimmte Illustratorin besonders gern?

5. Nenne ein Buch das dich überrascht hat und warum?

6. Kochst du gerne und was ist dein Lieblingskochbuch?

7. Wo liest du am liebsten?
 
8. Liest du auch Ebooks oder ausschließlich "echte" Bücher aus Papier?

9. Wie groß ist dein SUB? Wächst er oder "arbeitest" du am Abbau?
 
10. Was sind deine Tops und Flops des Jahres 2016?

11. Welches Buch liest du aktuell?


Ich hoffe, ihr habt Lust mitzumachen und bin auf eure Antworten gespannt :)

Liebe Grüße
Suse und die Räuberbande  



Kommentare:

  1. Hallo Suse!

    Vielen Dank für deine schönen Antworten! Bei Harry Potter haben wir sogar was gemeinsam, bis auf einen Teil hab ich die Reihe auch auf Englisch gelesen :). Und es war der gleiche Grund, ich hatte auch keine Lust zu warten, bis die Bücher auf Deutsch herauskamen ... Und die Beschreibung deiner Regale klingt sehr schön. Offensichtlich habt ihr viel Platz, beneidenswert!

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Suse,

    Danke für Deine Nominierung. Hier sind meine Antworten:
    1. Welche Bücher aus deiner Kindheit sind dir besonders in Erinnerung geblieben und sind sie noch in deinem Besitz?
    --> Michael Endes Bücher habe ich sehr gemocht. Ja, ich habe sie noch.

    2. Hast du Bücher gelesen, an die du große Erwartungen hattest und dann enttäuscht wurdest?
    --> bisher zum Glück nicht

    3. Was ist dein liebstes Hörbuch?
    --> Gefallen hat mir Makarionissi von Vea Kaiser

    4. Magst du einen bestimmten Illustrator/eine bestimmte Illustratorin besonders gern?
    --> Kinderbuch Illustrator Torben Kuhlmann finde ich toll

    5. Nenne ein Buch das dich überrascht hat und warum?
    --> Die Birken wissen's noch von Lars Mytting, weil ich noch nie so intensive Worte über Bäume gelesen habe. Die Handlung ist auch richtig gut.

    6. Kochst du gerne und was ist dein Lieblingskochbuch?
    --> Ich koche gern, aber inzwischen benutze ich eher Online-Rezepte von Food-Bloggern

    7. Wo liest du am liebsten?
    --> im Sessel vor dem Kamin

    8. Liest du auch Ebooks oder ausschließlich "echte" Bücher aus Papier?
    --> Im urlaub lese ich hauptsächlich ebooks

    9. Wie groß ist dein SUB? Wächst er oder "arbeitest" du am Abbau?
    --> ich habe aufgehört zu zählen. Er wächst mehr als ich abbauen kann.

    10. Was sind deine Tops und Flops des Jahres 2016?
    --> Die Birken wissen's noch von Lars Mytting mit Favorit und Die Stille vor dem Tod von McFaydn Flop

    11. Welches Buch liest du aktuell?
    --> Der Nostradamus Coup von Gerd Schilddorfer

    Liebe Grüße
    Gela
    https://gelas-home-of-books.blogspot.de/2016/10/aktion-liebster-blog-award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine Antworten!Dein Top2016 muss ich gleich mal anschauen :)
      LG Suse

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google