Sonntag, 18. April 2021

Maxi von Phlip: Vorsicht, Wunschfee!

 

Maxi von Phlip: Vorsicht, Wunschfee!

Maxi von Phlip oder genauer gesagt Maximeralda Feodora Dilara Nima von Phlip ist eine Wunschfee, die zur Strafe zur Flaschenfee degradiert wurde. Maxi ist entweder so groß wie ein Kugelschreiber, manchmal auch so winzig wie ein durchschnittlicher Radiergummi, hat einen roten Lockenschopf und Rollschuhe. Nach mehr als 2 Jahren in einer Flasche wurde sie nun endlich von Paula befreit. 

Maxi von Phlip: Vorsicht, Wunschfee!


Maxi von Phlip: Vorsicht, Wunschfee!


Maxis Aufgabe ist es, möglichst viele gute Taten für Paula zu vollbringen, um wieder zur Wunschfee zu werden und damit auch alle Zauberkräfte zurückzubekommen. Klingt, als ob Paula sich auf die besten Tage ihres Lebens freuen kann. Allerdings bringt der rote Wuschelkopf auf Rollschuhen Paulas Leben gehörig durcheinander und hat eine ganz andere Auffassung als Paula, was eine gute Tat ist. 

Für uns Leser ist das Chaos, das Maxi von Phlip anrichtet, sehr amüsant. Paulas Vater verkauft  Antiquitäten und wohnt mit Paula über dem Ladengeschäft. Ein schönes Setting für den Einstieg in die Geschichte. Anna Ruhe schreibt humorvoll und auch spannend. 


Maxi von Phlip: Vorsicht, Wunschfee!


Das Buch ist mit vielen farbigen Bildern ausgestattet und auch das Vorsatzpapier wurde in die Gestaltung einbezogen. Max Meinzold spielt hier ganz interessant mit Schärfe und Unschärfe, wie man es eigentlich nur von Fotos kennt. Schön finde ich, dass Maxi von Phlip frech und frisch daherkommt, mit Rollschuhen, wilder Lockenmähne und cooler Kleidung. 


Maxi von Phlip: Vorsicht, Wunschfee!


Mit kurzen Kapiteln und sehr großer Schrift ist das Buch schon für geübte Erstleser geeignet, auch das Vorlesen ist ein Vergnügen. 


Fazit zu "Maxi von Phlip: Vorsicht, Wunschfee!"

Ein feenotastischer Reihenauftakt mit sympathischen Figuren, Humor, wichtigen Botschaften zum Thema Freundschaft sowie kreativen Illustrationen. Aufgrund der Kürze des Buchs bleiben am Ende natürlich noch Fragen offen, aber zum Glück kommt bald Band 2!


Maxi von Phlip: Vorsicht, Wunschfee!


Titel: "Maxi von Phlip: Vorsicht, Wunschfee!"

Autorin: Anna Ruhe

Illustrationen: Max Meinzold

Verlag: Arena Verlag

Seitenanzahl: 112

Preis: 10 EUR

ISBN: 978-3-401-71328-1

Altersempfehlung: ab 7 Jahren


Reihenfolge der Bände von "Maxi von Phlip"

Band 1: Vorsicht, Wunschfee!

Band 2: Wunschfee vermisst! (erscheint am 15.7.2021)

Band 3: 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google