Samstag, 21. Dezember 2019

Suppenwetter oder eine Geschichte vom Stehlen, Schenken und Wegwerfen - Türchen 21 des Kinderbuchblogger-Adventskalender

"Suppenwetter oder eine Geschichte vom Stehlen, Schenken und Wegwerfen" von Lucie Kolb, mit Illustrationen von Corinna Böckmann, erschienen im Südpol Verlag, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


Hier öffnet sich das 21. Türchen unseres Kinderbuchblogger-Adventskalenders und ich stelle euch das schöne Kinderbuch "Suppenwetter oder eine Geschichte vom Stehlen, Schenken und Wegwerfen" vor. Ein Buch, dass ich an einem Nachmittag weggesuchtet habe und ein Exemplar davon darf ich heute hier an euch verlosen. Wem diese eine Gewinnchance nicht reicht, kann sein Glück gerne zusätzlich noch bei dieser Kinderbuchverlosung versuchen.


Suppenwetter oder eine Geschichte vom Stehlen, Schenken und Wegwerfen



Suppenwetter – das sind diese grauen nass-kalten Tage. Diese Tage, an denen ein Teller Suppe das Wohlfühlessen schlechthin ist und die Wärme in den Körper zurückbringt. Annie ist gerade mit ihrer Mutter neu in die Stadt gezogen. Ihr erster Tag an der neuen Schule lief nicht so toll und nun hat sie auch noch den Wohnungsschlüssel vergessen. Pitschnass streift sie durch die Straßen und landet vor dem Supermarkt. Leider hat sie kein Geld dabei. Dann beobachtet sie einen Mann mit einem recht seltsamen Fahrrad. Kurt hat sein Rad zu einem Suppenfahrrad umgebaut und schenkt Annie einen Teller Suppe. Es ist die beste Suppe, die Annie je gegessen hat. Sie erfährt, dass Kurt immer bei Suppenwetter mit seinem Fahrrad vorbeikommt.

Am nächsten Suppenwetter-Tag wartet Annie jedoch vergeblich auf Kurt. Als sie ihn schließlich findet, ist Kurt alles andere als gut gelaunt. Man hat ihm sein Suppenfahrrad gestohlen. Ob Annie und der nette Junge Nikita aus der Schule Kurt weiterhelfen können?

Nun lautet der Titel nicht nur "Suppenwetter", sondern auch „eine Geschichte vom Stehlen, Schenken und Wegwerfen“. Der Großteil der Bestandteile von Kurts Suppe besteht nämlich aus Lebensmitteln, die der Supermarkt weggeworfen hat. Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden dürfen/können, aber noch völlig in Ordnung sind. Diese weggeworfenen Lebensmittel stiehlt Kurt, um daraus eine Suppe zu machen, für die man bezahlen kann, aber nicht muss. 

Kurt selbst ist ein Obdachloser, der sich im verlassenen Hafenviertel eingerichtet hat, mit Dingen, die andere nicht mehr wollten. So macht dieses Buch nicht nur Appetit auf eine gute Suppe, sondern regt auch zum Nachdenken über unsere Wegwerfgesellschaft an, über gegenseitige Unterstützung, Hilfe und Freundschaft, aber auch darüber, dass man sich vom ersten Eindruck nicht täuschen lassen sollte. 

Das Buch ist wunderbar leicht geschrieben und dennoch tiefgehend. Durch die sehr kurzen Kapitel entsteht regelrecht ein Sog, da man ja immer noch schnell ein Kapitel lesen kann und dann noch eins und noch eins. Das Buch ist also auch super für Kinder, die sich noch schwer tun, ein ganzes Buch allein zu lesen.


"Suppenwetter oder eine Geschichte vom Stehlen, Schenken und Wegwerfen" von Lucie Kolb, mit Illustrationen von Corinna Böckmann, erschienen im Südpol Verlag, Rezension auf Kinderbuchblog Familienbücherei


"Suppenwetter oder eine Geschichte vom Stehlen, Schenken und Wegwerfen" von Lucie Kolb, mit Illustrationen von Corinna Böckmann, erschienen im Südpol Verlag, ist ein 160-seitiges Kinderbuch ab 9 Jahren, das für 13,90 EUR unter der ISBN 978-3-96594-012-3 im Buchhandel erhältlich ist.

Verlosung im Kinderbuchblogger-Adventskalender



Kinderbuchblogger - Adventskalender 2019


Heute könnte ihr nun ein Exemplar des Kinderbuchs "Suppenwetter oder eine Geschichte vom Stehlen, Schenken und Wegwerfen" gewinnen. Hinterlasst dazu einen lieben Kommentar. Vielleicht wollt ihr erzählen, wer sich im Gewinnfall über das Buch freuen würde. Die Verlosung geht bis zum 22.12.2019 um 23:59 Uhr.


Die allgemeinen Teilnahmebedingungen:

  • Jeder, der unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. 
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. 
  • Es entscheidet das Los. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen. 
  • Ich werde auf den Gewinnkommentar hier antworten. Der Gewinner hat eine Woche Zeit sich zu melden, danach wird neu ausgelost. 
  • Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland. 
  • Im Falle eines Gewinns benötige ich eine Lieferanschrift, die ich für den Versand an den Südpol Verlag weiterleite. Die Adresse wird ausschließlich für den Versand verwendet und anschließend gelöscht. 

Ich wünsche euch viel Glück bei der Verlosung! Bis heute Abend könnt ihr noch bei Steffi von Biber&Butzemann in den Lostopf hüpfen und morgen öffnet sich das 4. Türchen beim Blog Buchkinder. Hier bei mir auf dem Blog könnt ihr auch noch bis morgen zwei Kinderbücher gewinnen.


Kommentare:

  1. Bei mir würde sich die Schülerbücherei freuen. Nachhaltigkeit ist immer wieder Unterrichtsthema.

    AntwortenLöschen
  2. Meine Tochter & ich würden uns gegenseitig daraus vorlesen wollen!

    AntwortenLöschen
  3. Es wäre ein super schönes Buch für das abendliche Vorlesen für meine Tochter und mich.

    AntwortenLöschen
  4. Die Enkelin unserer Nachbarin, die immer superlieb mit unserem 3 Jahre jüngeren Sohn spielt, würde sich bestimmt sehr über das Buch freuen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde es meinen beiden großen Mädels schenken. Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Meine gesamte Grundschulklasse würde sich riesig darüber freuen, da wir nur sehr wenig Bücher in unserer Klassenbibliothek haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch zum Buchgewinn Suppenwetter! Bitte sende mir deine Adresse an familienbuecherei(AT)outlook.de
      Danke & Liebe Grüße & Ein schönes Weihnachtsfest,
      Susanne

      Löschen
  7. Was für ein schönes Buch. Meine Tochter würde sich sehr freuen ��

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde das Buch gerne für meine Zweiklässler gewinnen.

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns würden zuerst ich und die Kinder uns freuen und dann die Schulbibliothek �� . Dann haben ganz viele Kinder was davon.
    Liebe Grüße Carola

    AntwortenLöschen
  10. Wir würden uns sehr über das Buch freuen - wir Großen aufs Vorlesen, der Rest aufs Zuhören und später selber lesen!
    Christine
    christine@georolf.de

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,

    das Buch würde ich mit meinem Kind lesen.
    Wenn es bald etwas besser lesen kann, liest es mir vielleicht darus vor ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sabine
    (Fernweh_nach_Zamonien)

    AntwortenLöschen
  12. Morgen
    ich würde es meiner Tochter schenken und dann selber lesen :)

    AntwortenLöschen
  13. Unsere beiden großen Kinder würden sich sehr über das Buch freuen.

    AntwortenLöschen
  14. Meine Mädels würden sich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde das Buch einer Freundin schenken die eine kleine Tochter hat und einen Mann der gerne kocht. Die Freundin kocht gar nicht gerne und wird dann durch das vorlesen bestimmt angeregt.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo zusammen,
    ich würde das schöne Kinderbuch gerne an meine Patenkinder - im Gewinnfall - verschenken. Das sind richtige Leseratten und verschlingen ein Buch nach dem anderen.
    Viele Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  17. Über dieses Buch würden sich gewiss meine beiden Enkeltöchter in den Staaten freuen. Das Teilen und Verschenken ist ein wichtiges Thema für die beiden.
    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Mein Sohn würde sich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  19. Ich würde mit meinem Großen gerne dieses Buch lesen. Ich selber bin Vegetarier und er ist gerade in einem Alter, wo er sich mit diesem Thema (Art und Wertschätzung des Essens) beschäftigt und hinterfragt. Ein schönes letztes Adventswochenende!

    AntwortenLöschen
  20. Das hört sich sehr interessant und wichtig an :) Das möchte ich sehr gern meinen 2 Mädels vorlesen :)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Hallo und herzlichen Dank für dieses schöne Türchen und die tolle Verlosung! Das Buch ist besonders schön und originell und ich würde sehr gerne meiner Nichte daraus vorlesen.

    Liebe Grüße, weiterhin eine schöne Adventszeit und schon mal eine schöne Weihnachtszeit
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  22. Meine zwei Mädels und ich würden uns sehr darüber freuen.
    Schönes Wochenende!
    Lg Carina

    AntwortenLöschen
  23. Meine Tochter würde sich sehr freuen.. Hab ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  24. Über das Buch würde sich meine Nicht sicher riesig freuen :)

    AntwortenLöschen
  25. Ich würde mich sehr über das Buch für meine beiden Rabauken freuen!

    Liebe Grüße
    Fiona

    AntwortenLöschen
  26. Ich würde das Buch meinem Sohn vorlesen.

    Er würde sich sehr darüber freuen

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit

    AntwortenLöschen
  27. Was für ein tolles Buch. Ich finde es toll wenn wir unseren Kindern kindgerecht auch solch wichtige Themen wie Nachhaltigkeit und Werte näherbringen können. Meine Große und ich würden gerne darin lesen. Vielen Dank für die tolle Chance es zu gewinnen �� viele Grüße Glück_im_kleinen

    AntwortenLöschen
  28. Ich versuche mein Glück für meine Tochter Lara. Ich wünsche ein schönes Adventswochenende.

    Liebe Grüße
    Victoria Collette
    victoriacollette@ymail.com

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,
    ich würde das Buch meinem Sohn schenken...zum Vorlesen und selbst lesen.
    LG Carola
    Berrolin81@gmx.de

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,

    ich würde das Buch gern für meine Nichte gewinnen :)

    Liebe Grüße Sandra
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  31. Wir würden uns total über das Buch freuen!!

    AntwortenLöschen
  32. Das lese ich selbst mit den Kindern.

    AntwortenLöschen
  33. Das wäre meine Nichte.lg Jasmin jasminfee@gmx.de

    AntwortenLöschen
  34. Hallo,

    das ist ja ein ganz tolles Buch! Ich springe gerne mit in den Lostopf:)

    Lg Little Cat

    AntwortenLöschen
  35. Meine beiden lesebegeisterten Nichten würden sich sicherlich derbe über das Buch freuen

    corinnski@freenet.de

    AntwortenLöschen
  36. Meine 2 Großen und ich würden uns sehr über das Buch freuen. Ich liebe Kinderbücher 😊

    AntwortenLöschen
  37. Ich würde das Buch so gern mit meiner Klasse lesen nach den Weihnachtsferien...da ist das Thema Überfluss und Miteinander absolut passend...LG Maria

    AntwortenLöschen
  38. Meine Tochter würde sich unglaublich freuen. Ich wünsche allen viel Glück!

    AntwortenLöschen
  39. Das Buch würde ich meiner Tochter schenken

    AntwortenLöschen
  40. Bei uns essen die Kinder gern Suppe. Mit dem Buch gäbe es auf jeden Fall mehr Aufklärung und neue Ideen

    AntwortenLöschen
  41. Meine beiden Kids würden sich sehr freuen, falls ich gewinne :-)

    Viele Grüße
    Lisa (myheaven at directbox.com)

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google