Donnerstag, 28. Mai 2020

Collins geheimer Channel: Wie ich zum Lehrerflüsterer wurde

Collins geheimer Channel – Wie ich zum Lehrerflüsterer wurde



Ein neuer Klassensprecher soll gewählt werden und der einzige Schüler, der sich freiwillig meldet, ist Wilhelm von Rosenberg. Geht gar nicht, findet Collin und lässt sich auch aufstellen. Collins heimlicher Schwarm Kim komplettiert die Kandidatenrunde. Statt sofort zur Wahl zu schreiten, schlägt Collin vor, ähnlich wie in der Politik einen Wahlkampf zu veranstalten. Eine Woche haben die drei Schüler Zeit, ihre Klasse zu überzeugen, dass sie genau die Richtigen für das Amt des Klassensprechers sind.


Collins geheimer Channel - Wie ich zum Lehrerflüsterer wurde


Collin erstellt eine Liste mit Forderungen, die er bei den Lehrern für die Schüler durchsetzen möchte. Es klingt wahrlich nach einem Schlaraffenland für Schüler und den Mitschülern ist klar, dass er das gegenüber der Schulleitung nicht durchsetzen kann. Während Kim auf einen realistisches Programm und leckere Muffins setzt, kämpft Wilhelm von Rosenberg vor allem mit dem Geld seines Vaters und versucht mit protzigen Plakaten und teuren Geschenken die Mitschüler auf seine Seite zu ziehen. Welche Strategie am Ende wohl zieht?

Der Mix kommt bei der Zielgruppe an




Eine Mischung aus Politik für Kinder, ersten Gefühlen und coolen YouTube-Videos-machen trifft den Nerv vieler Kinder der Zielgruppe zwischen 10 und 12 Jahren. Mein Zehnjähriger wäre selbst gern ein cooler Youtuber und findet die Collin-Reihe einfach toll. 

Bei allem Klamauk lernen die Kinder nebenbei, was Wahlkampf ist und auch, dass es helfen kann, offen mit Lehrern zu reden und sich für seine Wünsche einzusetzen. Auch Lehrer sind für so manche positiven Überraschungen gut. Reden hilft!

Collins geheimer Channel – Wie ich zum Lehrerflüsterer wurde



Super für Lesemuffel



Umsetzt sind die Bücher als coole Comicromane, was gerade Lesern, die mit längeren Texten noch Probleme haben, weiterhilft. Viele lustige Bilder im Comicstil und wenig Text pro Seite sorgen für einen schnellen Lesefortschritt, was gerade Lesemuffel motiviert.



Fazit zu Band 3 der Kinderbuchreihe "Collins geheimer Channel"


Ein weiterer toller Band von "Collins geheimer Channel". Der YouTuber mit der Pumamaske engagiert sich nun auch im Wahlkampf um den Klassensprecher-Posten. Umgesetzt mit lustigen Comicelementen weiß das Buch auch Lesemuffel zu überzeugen. 




Titel: „Collins geheimer Channel – Wie ich zum Lehrerflüsterer wurde“

Autorin: Sabine Zett

Illustrationen: Zapf

Verlag: Loewe Verlag

Kategorie: Comicroman

Seiten: 192

Preis: 9,95 EUR

ISBN: 978-3-7432-0061-6

Altersempfehlung: ab 10 Jahren



Reihenfolge der Bände von Collins geheimer Channel






Band 3: Wie ich zum Lehrerflüsterer wurde

Band 4: Wie ich zum Super-Brain wurde


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google