Dienstag, 26. März 2019

"Drei Helden für Mathilda" - Das neue Vorlesebuch von Oliver Scherz


Oliver Scherz "Drei Helden für Mathilda, Thienemann Verlag, Illustration Daniel Napp,  Vorlesebuch, ideal für Vorschüler und Schuleanfänger, Rezension von Kinderbuchblog Familienbuecherei


Mathilda ist weg! Fitze Fusselkopp ist entsetzt. Es ist früh am Morgen und er wollte sich gerade im Bett an sie kuscheln. Ist sie vielleicht schon im Bad? Nein. Hat sie sich versteckt? Auch nicht. Verreist? Würde sie nie ohne ihre drei Freunde Affe Fitze, Löwe Wim und Bär Bummel-Bom tun. Ist sie schon beim Frühstück? Nein, da ist sie auch nicht. Sicherheitshalber schaut Bom auch nochmal ins Marmeladenglas, denn "Himbärmarmelade" liebt Mathilda ganz besonders gern. Keine Mathilda. Wo ist sie nur? 



Wo ist Mathilda?


Dann entdecken sie zwei Bilder. Auf einem ist das Haus mit Fitze, Wim und Bom gemalt und auf dem anderen ein Haus, das wie ein Gefängnis aussieht und eine Mathilda mit nach unten gezogenen Mund. Für die drei Kuschelfreunde steht fest, Räuber haben Mathilda entführt. Todesmutig machen seilen sich drei Helden an der Außenwand des Hauses ab und machen sich auf die Suche nach Mathilda. 


Eine Großstadt ist gefährlich für kleine Kuscheltierhelden


Und diese Suche ist sehr abenteuerlich. Sie lassen einen Hund an sich schnuppern, denn Hunde haben gute Nasen, und reiten auf ihm dann durch die Stadt. Leider gerät es dann außer Kontrolle und Fitze stürzt ab. Wim und Bom finden ihren Freund am Straßenrand und er sieht gar nicht gut aus. Wim holt sogleich Verbandsmaterial aus dem Puppenkoffer und wickelt ihn um Fitzes Kopf. Aber da ist auch ein Riss in Fitzes Bein und es kullern Unmengen an kleinen Kügelchen heraus. Fitze wird immer schwächer und die Kugeln lassen sich nicht zurückfüllen. 


Illustration Daniel Napp, Oliver Scherz "Drei Helden für Mathilda, Thienemann Verlag, Vorlesebuch, ideal für Vorschüler und Schuleanfänger, Rezension von Kinderbuchblog Familienbuecherei


Echte Helden sind auch echte Freunde


Selbstlos öffnet Bom seine Bauchnaht und Watte aus seinem Bauch wie es geradeso geht und stopft sie in Fitzes Bein. Dann noch Pflaster drauf und gemeinsam bringen sie Fitze ins Leben zurück. Diese Szene ist eine meiner Lieblingsszenen. Da steckt so viel Liebe drin. Die meisten Kinder haben schon mit dem Arztkoffer und ihren Kuscheltieren gespielt. Hier können sie mit den drei Helden mitfühlen. Und das ist er der Anfang der großen Abenteuersuche nach Mathilda. Die drei Helden haben noch viele brenzlige Situationen zu bestehen und ich will hier nicht zu viel verraten. 


Viele zauberhafte Illustrationen von Daniel Napp 


Das Buch wurde reich bebildert. Auf fast jeder Doppelseite können wir die schönen Illustrationen von Daniel Napp bewundern. Durch die recht große Schrift können auch schon erfahrene Leseanfänger ab etwa 8 Jahren das Buch gut selberlesen. In erster Linie sehe ich es allerdings als Vorlesebuch für kleine Zuhörer zwischen 5 und 7 Jahren. 


Lebendige Kuscheltiere in einem spannenden Abenteuer - ein grandioses Vorlesebuch von Oliver Scherz


Die Geschichte hat uns total begeistert. Sie ist voller Herzwärme, Liebe und auch Spannung. Als Leser haben wir mit den drei Helden mitgefiebert und so manches Mal um sie gebangt. Die kindlich-naiven Vorstellung der drei Helden haben für so manchen Lacher geführt. "Drei Helden für Mathilda ist ein Kinderbuch, wie man es sich besser nicht wünschen kann. Es hat alles, was ein gutes Buch braucht. Prädikat Lieblingsbuch!

"Drei Helden für Mathilda" von Oliver Scherz, illustriert von Daniel Napp, erschienen im Thienemann Verlag, ist ein 112seitiges Vorlesebuch für Kinder ab 6 Jahren, das für 14 EUR unter der ISBN 978-3-522-18458-8 im Buchhandel erhältlich ist. 


Dir hat meine Rezension zu "Drei Helden für Mathilda" gefallen? Dann merke sie dir gern auf Pinterest:

https://www.pinterest.de/pin/580682945683942170/
Auf Pinterest merken



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google